Anzeige

Setzt Stuttgart seine Siegesserie fort?

Setzt Stuttgart seine Siegesserie fort?

Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart ist in der Volleyball-Bundesliga noch ungeschlagen. Am Dienstag wird die Serie gegen Wiesbaden auf den Prüfstand gestellt.
Dresden empfängt Stuttgart zur Neuauflage des Vorjahresfinals. In einem spannenden Topspiel standen besonders die jungen Spielerinnen im Fokus
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Für den Tabellenführer der Volleyball-Bundesliga der Frauen (ausgewählte Spiele der Volleyball-Bundesliga LIVE im TV auf SPORT1) steht am Dienstag das nächste Heimspiel auf dem Programm.

Der Allianz MTV Stuttgart bekommt es in der eigenen Halle mit dem VC Wiesbaden zu tun. Stuttgart steht ungeschlagen mit 17 Punkten aus sechs Spielen an der Spitze. Den einzigen Punkteverlust musste das Team von Trainer Tore Aleksandersen zuletzt beim 3:2 beim Dresdner SC hinnehmen. (Volleyball-Bundesliga: Allianz MTV Stuttgart - VC Wiesbaden am Dienstag ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)

Wiesbaden hat bei drei Erfolgen aus fünf Partien acht Punkte auf dem Konto und ist Vierter. Zuletzt feierten die Hessinnen zwei Siege in Folge. (DATEN: Tabelle der Volleyball-Bundesliga der Frauen)

Die beiden Mannschaften sind auch im DVV-Pokal noch vertreten, wo am vergangenen Wochenende das Achtelfinale ausgetragen wurde. Stuttgart setzte sich am Sonntag 3:0 beim BBSC Berlin durch.

Wiesbaden behielt bereits am Samstag gegen den Schweriner SC mit 3:1 die Oberhand. Ende November kommt es zu den Viertelfinal-Duellen. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der Volleyball-Bundesliga der Frauen)

So können Sie Allianz MTV Stuttgart - VC Wiesbaden in der Volleyball-Bundesliga LIVE verfolgen:

TV: SPORT1