Anzeige

Wahrt Potsdam seine Weiße Weste?

Wahrt Potsdam seine Weiße Weste?

In der Volleyball Bundesliga der Frauen tritt der SC Potsdam auf den USC Münster. Die Heimmannschaft ist bisher noch ungeschlagen.
Die Spielerinnen des SC Potsdam bleiben in der Bundesliga weiterhin ungeschlagen. Gegen Erfurt wackeln die Gastgeber nur im zweiten Durchgang.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Volleyball-Kracher live auf SPORT1! Der SC Potsdam misst sich mit dem USC Münster.

Als Playoff-Halbfinalist der Vorsaison haben die Potsdamerinnen vor heimischem Publikum die klare Favoritenrolle. Zumal das Team nach sechs gespielten Partien mit sechs Siegen und 16 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz liegt. Münster dagegen hat erst sieben Zähler gesammelt und ist Neunter.

Die Potsdamerinnen sind noch ungeschlagen, nur Tabellenführer Stuttgart ist besser gestartet. Die Münsterinnen sind nach zwei Siegen zum Start ein wenig ins Stottern geraten.

In der Vorsaison waren die Duelle jeweils eine eindeutige Sache, In beiden Duellen mit dem USC setzte sich Potsdam mit 3:0 durch und beendete die Hauptrunde schließlich auf dem vierten Tabellenplatz.

SPORT1 ist am Freitag, 19. November, ab 18.30 Uhr live dabei (LIVE im TV und STREAM).

Die Volleyball Bundesliga der Frauen im Free-TV und auf „SPORT1 Extra“

SPORT1 und die Volleyball Bundesliga der Frauen gehören im Free-TV schon lange fest zusammen. Mit dem Start in die neue Spielzeit wurde diese Kooperation noch enger. Spitzenvolleyball der Frauen live im Free-TV und die Übertragung aller Spiele der Volleyball Bundesliga der Frauen im Pay-Modell auf „SPORT1 Extra“ machen die führende 360°-Sportplattform im deutschsprachigen Raum somit nun noch mehr zum „Home of Volleyball“.

Bis zur Saison 2025/26 wurde die Lizenzvereinbarung mit der Volleyball Bundesliga (VBL) exklusiv für Deutschland, Österreich und die Schweiz beschlossen. (SERVICE: Tabelle der Volleyball-Bundesliga Frauen)

Die Kooperation beinhaltet pro Saison insgesamt mindestens 28 Hauptrunden- und Playoff-Partien der 1. Bundesliga Frauen − Sendetermin wird in der Regel der Freitagabend sein. Zum Rechtepaket gehören zudem die Partien im DVV-Pokal (außer DVV-Pokalfinale) und der Volleyball Supercup.

Die Volleyball Bundesliga der Frauen im „Home of Volleyball“

Seit dem Auftakt in die neue Saison 2021/22 der Volleyball Bundesliga der Frauen werden alle Spiele der 1. Bundesliga und der 2. Bundesliga Nord und Süd live und exklusiv auf sport1extra.de übertragen. Die 2. Bundesliga ist bereits Anfang September in die neue Spielzeit gestartet, die 1. Bundesliga beginnt Anfang Oktober. Die Volleyballfans können auf „SPORT1 Extra“ ihr bevorzugtes Angebots- und Preismodell wählen, um die Spiele erleben zu können:

So können Sie SC Potsdam - USC Münster in der Volleyball-Bundesliga LIVE verfolgen:

TV: SPORT1