Anzeige
Home>Volleyball>Volleyball-Bundesliga Frauen>

Volleyball-Bundesliga: Antonia Stautz von Schwarz-Weiß Erfurt spielt bei GZSZ mit

Volleyball-Bundesliga Frauen>

Volleyball-Bundesliga: Antonia Stautz von Schwarz-Weiß Erfurt spielt bei GZSZ mit

Anzeige
Anzeige

Volleyballerin erfüllt sich GZSZ-Traum

Volleyballerin erfüllt sich GZSZ-Traum

Große Freude bei Antonia Stautz. Die Volleyballerin, die im Sommer noch mit ihrem Wechsel nach Erfurt für Aufregung sorgte, erfüllt sich ihren TV-Traum bei GZSZ.
Antonia Stautz spielte bereits von 2007 bis 2011 für Erfurt
Antonia Stautz spielte bereits von 2007 bis 2011 für Erfurt
© Imago
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Im Sommer wechselte Antonia „Toni“ Stautz überraschend als Kapitänin vom Pokalfinalisten SC Potsdam zu Schwarz-Weiß Erfurt. Was auf den ersten Blick nach einem Rückschritt aussah, hat dank ambitionierter Pläne aber durchaus Hand und Fuß.

Und noch an anderer Stelle überrascht die 27-Jährige. So hat sich die Außenangreiferin einen Lebenstraum erfüllt und bei der RTL-Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mitgespielt.

Komparsenrolle für Stautz bei GZSZ

„Es hat geklappt! Ich war zwei Tage Komparsin und habe zehn oder elf Szenen gespielt. Neulich haben sie wieder angerufen und nachgefragt, ob ich Zeit hätte. Jetzt wohne ich aber nicht mehr in Potsdam. Aber ich habe ihnen gesagt: falls ich Zeit und Lust habe, melde ich mich“, freute sich Stautz im SPORT1 Volleytalk.

Lesen Sie auch
Die Allianz MTV Stuttgart hat sich zum zweiten Mal zum deutschen Meister in der Volleyball-Bundesliga der Frauen gekürt. Gegen den SC Potsdam gab es einen klaren Sieg im entscheidenden Spiel.
Volleyball-Bundesliga Frauen
Volleyball-Bundesliga Frauen
08.05.
In der Volleyball-Bundesliga der Frauen steht die Entscheidung an. Allianz MTV Stuttgart und der SC Potsdam greifen im entscheidenden Duell nach dem Titel - SPORT1 ist live dabei.
Volleyball-Bundesliga Frauen
Volleyball-Bundesliga Frauen
08.05.

Bereits bei ihrem ersten Auftritt im Volleytalk, im März 2020, hatte die Sportlerin bekräftigt, dass ein Auftritt bei GZSZ ein großer Wunsch sei. Daher „schließt sich hier der Kreis.“