Anzeige
Home>Wrestling>WWE>

WWE SmackDown: Große Comeback-Andeutung wird Wirklichkeit

WWE>

WWE SmackDown: Große Comeback-Andeutung wird Wirklichkeit

Anzeige
Anzeige

WWE macht großes Comeback wahr

Bei WWE Friday Night SmackDown feiert Becky Lynch ihre triumphale Rückkehr. Die Spannung vor dem War Games Match steigt auch bei den Männern.
Rechtzeitig vor den "War Games" bei den Survivor Series ist einer der größten weiblichen WWE-Stars zurück: Becky Lynch schließt sich dem Team von Bianca Belair an!
Martin Hoffmann
Martin Hoffmann

Die Ankündigung war vollmundig, was dahinterstecken würde, war schon vorher durchgesickert - nun ist es Realität: Becky Lynch ist zurück im WWE-Ring!

Nach einer viermonatigen Verletzungspause feierte Lynch bei der TV-Show Friday Night SmackDown ihr Comeback. Sie wurde enthüllt als das bisher geheim gehaltene fünfte Mitglied von Bianca Belairs Team für die War Games bei den Survivor Series in der Nacht zum Sonntag. (NEWS: Alle Neuigkeiten zu WWE)

Becky Lynch entert die „War Games“ bei den WWE Survivor Series

Lynch trifft zusammen mit Belair, Alexa Bliss, Asuka und Mia Yim auf Rhea Ripley und die Gruppierung Damage CTRL (Bayley, Dakota Kai, Iyo Sky und Nikki Cross), die mit einer Attacke als verantwortlich für ihre lange Auszeit dargestellt wurde. Tatsächlich hatte sich Lynch beim SummerSlam-Match gegen Belair schwer an der Schulter verletzt.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Nun begann SmackDown mit ihrer Wiederkehr - und einer zünftigen Prügelei der beiden Teams. Die Irin Lynch ist spätestens seit dem Sieg im historischen ersten WrestleMania-Hauptkampf der Frauen gegen Ronda Rousey und Charlotte Flair das Aushängeschild der WWE-Frauendivision (und eine ihrer ersten Millionen-Verdienerinnen). Es wird seit längerem berichtet, dass WWE für WrestleMania 39 in Los Angeles ein Einzelmatch mit SmackDown-Damenchampion und UFC Hall of Famerin Rousey plant.

  • CM-Punk-Hammer bei WWE? „Sehe es immer deutlicher vor mir“: Heelturn - der SPORT1 Wrestling Podcast - die aktuelle Folge auf SPORT1, Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt

Zerreißt die Bloodline von Roman Reigns?

Auch das War-Games-Match der Männer bekam bei SmackDown nochmal zusätzliche Spannung, als die Wirren in Roman Reigns‘ Bloodline nochmals vorangetrieben wurden.

Reigns‘ „Honorary Uce“ Sami Zayn wurde hinter den Kulissen von Kevin Owens zur Rede gestellt, seinem langjährigen Freund und nun Teil des gegnerischen Teams (Drew McIntyre, Sheamus, Ridge Holland, Butch). Owens erinnerte Zayn an vergangene Vorfälle, in denen Zayns große Klappe ihn ungewollt in große Schwierigkeiten gebracht hätte und Owens ihn hätte raushauen müssen.

Wissenswertes zum Thema Wrestling:

So funktioniert das Wrestling-Imperium WWE

So läuft WWE im deutschen TV und auf dem WWE Network

So können Sie AEW im deutschen TV verfolgen

Finisher, Face und Heel, Work und Shoot: Das ABC des Wrestling

Owens stellte Zayn die naheliegende Frage, ob er nicht ahnen würde wie seine Geschichte mit der Bloodline enden und ob ihm nicht klar sei, dass Reigns sich früher oder später gegen ihn wenden würde - und ob er nicht besser beraten sei, das selbst zuerst zu tun. Der unsichere Zayn wurde dabei von Jey Uso belauscht, seinem internen Rivalen in der Bloodline.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Im Hauptkampf der Show waren Zayn und Owens wieder verstrickt, als zwischen den Usos und McIntyre/Sheamus das War Games Advantage auf dem Spiel stand, die vorteilhafte Überzahlsituation in der Käfigschlacht stand.

Zayn versuchte am Ende, den Tag-Team-Titelgürtel der Usos ins Spiel zu bringen, wurde dabei von Owens erwischt und aufgefordert, sich wie ein Mann zu verhalten. Zayn schubste Owens darauf, prügelte sich mit ihm in den Ring - und wurde vom Ringrichter weggeschickt. Owens nutzte die Verwirrung, um Jey einen Stunner zu verpassen, Sheamus machte dann mit dem Brogue Kick den Sack zu.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

WWE SmackDown - die weiteren News und Highlights:

Parallel zu dem War Games Hype wurden bei SmackDown die Finalisten des als Anspielung auf die Fußball-WM angesetzten „SmackDown World Cup“ ermittelt: Santos Escobar löste Finalticket 1 mit einem Sieg über Butch, er trifft auf Ricochet, der den Riesen Braun Strowman besiegte - was wie ein Denkzettel der WWE-Führung für dessen arrogant anmutende Sticheleien gegen „Flippy Flop Guys“ wie eben Ricochet wirkte, die auch an der Ligaspitze schlecht angekommen sein sollen.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Ein versöhnliches Ende gab es dann, als Ricochet Strowman half, als der von der deutschsprachigen Gruppierung Imperium attackiert wurde (Gunther, Ludwig Kaiser, Giovanni Vinci) und sich mit dem „Monster Among Men“ verbrüderte.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Am Köcheln hielt WWE auch die Entwicklung um den unheimlichen Bray Wyatt: Eine weitere finstere Video-Einspielung seines Alter Egos (?) Uncle Howdy deutete an, dass er Böses im Schilde führt. Einmal mehr wurde auch Großmaul LA Knight, der sich vor zwei Wochen mit Wyatt angelegt hatte, Opfer einer brutalen Backstage-Attacke, die von Wyatt auszugehen schien, was er zuvor bestritten hatte. (HINTERGRUND: Haben WWE-Fans „Uncle Howdy“ enttarnt?)

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Die Ergebnisse von WWE Friday Night SmackDown am 25. November 2022:

SmackDown World Cup Semi Final: Santos Escobar besiegt Butch

The Viking Raiders besiegen Hit Row

SmackDown World Cup Semi Final: Ricochet besiegt Braun Strowman

Ronda Rousey & Shayna Baszler besiegen Raquel Rodriguez & Shotzi

War Games Advantage Match: Drew McIntyre & Sheamus besiegen The Usos