Anzeige
Home>Wrestling>WWE>

WWE: Reales Drama um Liv Morgan - Titel freigegeben!

WWE>

WWE: Reales Drama um Liv Morgan - Titel freigegeben!

Anzeige
Anzeige

Reales WWE-Drama: Titel freigegeben!

WWE muss anscheinend länger auf Publikumsliebling Liv Morgan verzichten. Die bisher von ihr mitgehaltenen Tag-Team-Titel werden neu vergeben.
Liv Morgan (r.) hielt mit Raquel Rodriguez bislang die Tag-Team-Titel bei WWE
Liv Morgan (r.) hielt mit Raquel Rodriguez bislang die Tag-Team-Titel bei WWE
© WWE
mhoffmann
mhoffmann

Eine reale Verletzung von WWE-Star Liv Morgan hat die Planungen der Wrestling-Liga durcheinandergebracht.

Wie die Promotion in der Nacht zum Samstag vermeldete, sind die bislang von Morgan und Raquel Rodriguez gehaltenen Tag-Team-Titel der Frauendivision vakant geworden. Die Gürtel werden am übernächsten Montag bei der TV-Show Monday Night RAW in einem Vierkampf neu ausgefochten. (NEWS: Alle Neuigkeiten rund um WWE)

Liv Morgan scheint WWE länger zu fehlen

Was für eine Verletzung Morgan genau erlitten hat und wie lange sie ausfallen wird, ist unklar, laut Medienberichten ist die Blessur aber in jedem Fall real: Wie Fightful vermeldet hat, wurde Morgan schon am vorigen Wochenende von einem PR-Termin abgezogen. (Liv Morgan im SPORT1-Interview über Ronda Rousey, ungewollte Buhrufe und Skepsis wegen ihrer Vergangenheit)

Die Verletzung scheint bei einem Match am Freitag vor einer Woche passiert zu sein, Morgan und Rodriguez traten bei der vorigen Ausgabe der Sendung SmackDown gegen Bayley und Dakota Kai von Damage CTRL an.

Morgans Ausfall hatte bereits die vergangenen RAW-Ausgabe beeinträchtigt, für die noch bis kurz vor Showbeginn eine Titelverteidigung gegen das Duo Chelsea Green und Sonya Deville angekündigt gewesen war. Rodriguez bestritt stattdessen ein Einzelmatch gegen Green und wurde hinterher von der zurückkehrenden Ronda Rousey attackiert.

Anscheinend war das Ausmaß von Morgans Verletzung zu diesem Zeitpunkt noch unklar, WWE schien sich die Option offen zu halten, die Titel bei Rodriguez und ihr zu belassen. Nun wurden stattdessen Fakten geschaffen.

UFC Hall of Famerin Rousey - wegen eines Armbruchs zuletzt selbst außer Gefecht - greift mit Partnerin Shayna Baszler nun ebenfalls nach den Titeln, sie sind Teilnehmerinnen eines Vierkampfs um den Gürtel: Green und Deville, Bayley und Iyo Sky von Damage CTRL sowie Rodriguez und eine noch nicht genannte Ersatzpartnerin.