vergrößernverkleinern
Kim Sears, Andy Murray,
Kim Sears, Andy Murray, © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der schottische Star Andy Murray sagt "Ja".

Nach Informationen der britischen Nachrichten-Agentur PA wird der frühere Wimbledon-Sieger am 11. April seine langjährige Freundin Kim Sears vor den Traualtar führen.

Die Zeremonie soll in Murrays frisch renovierten Luxushotel Cromlix House in Schottland stattfinden.

Anzeige

Während den Australian Open scherzte der Murray noch, während der Zeremonie einen Schottenrock tragen zu wollen - traditionell ohne Unterbekleidung.

Sears sorgte in Melbourne hingegen für Negativ-Schlagzeilen, als sie im Duell ihres Partners mit dem Tschechen Tomas Berdych mehrere Male das berühmte "F..."-Wort brüllte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image