vergrößernverkleinern
Argentina Open 2019
Marco Cecchinato holte seinen dritten Titel auf der ATP-Tour © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Marco Cecchinato siegt im Finale von Buenos Aires gegen Diego Schwartzman in zwei Sätzen. Es ist sein dritter Titel auf der ATP-Tour.

Der Italiener Marco Cecchinato (26) hat beim Sandplatzturnier in Buenos Aires/Argentinien seinen dritten Titel auf der ATP-Tour gewonnen.

Der Weltranglisten-18. setzte sich im Finale gegen den einen Platz schlechter notierten Lokalmatador Diego Schwartzman in 65 Minuten mit 6:1, 6:2 durch.

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden |ANZEIGE

Anzeige

Seine ersten beiden Turniererfolge hatte Cecchinato im vergangenen Jahr ebenfalls auf Asche (Umag und Budapest) gewonnen.

Der Sandplatzspezialist hatte bei den French Open 2018 mit dem Sieg über Novak Djokovic sensationell das Halbfinale erreicht und seinen Durchbruch auf der ATP-Tour geschafft.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image