vergrößernverkleinern
Alexander Zverev trifft auf Daniil Medvedev
Alexander Zverev trifft auf Daniil Medvedev © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Alexander Zverev kämpft am Freitag bei den ATP Finals in London um den Einzug ins Halbfinale. Ein Sieg ist Pflicht, um ins Halbfinale einzuziehen.

Alexander Zverev kann trotz seiner Niederlage gegen Stefanos Tsitsipas noch das Halbfinale der ATP Finals in London erreichen.

Der 22 Jahre alte Hamburger trifft zum Abschluss der Gruppe Andre Agassi auf den Russen Daniil Medvedev. (ATP FINALS: Daniil Medvedev - Alexander Zverev, ab 21 Uhr im LIVETICKER)

Zverev muss gewinnen

Sollte Zverev das Match gegen den Russen gewinnen, egal ob in zwei oder drei Sätzen, würde er neben Tsitsipas in die Runde der letzten Vier einziehen. 

Anzeige

Aufgrund des Sieges von Rafael Nadal gegen Stefanos Tsitsipas (6:7, 6:4, 7:5) besteht für Zverev eine Siegpflicht. Hätte der Grieche das Duell gewonnen, hätte der Deutsche auch mit einer Niederlage weiterkommen können.

Medvedev bereits raus

Für Medvedev ist der Traum vom Halbfinale nach dem Sieg von Nadal ausgeträumt. Der Russe scheidet nach zwei Niederlagen bereits vor dem letzten Spiel aus.

https://twitter.com/atptour/status/1194736188420214791

Tsitsipas ist dagegen schon weiter. Er hatte die ersten beiden Duelle gegen Medvedev und Zverev gewonnen.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel

So können Sie Medvedev gegen Zverev LIVE verfolgen:

TV: Sky
Livestream: SkyGo 
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image