vergrößernverkleinern
Serena Williams steht bei den US Open im Halbfinale
Serena Williams steht bei den US Open im Halbfinale © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Als letztes Grand-Slam-Turnier des Jahres laufen derzeit die US Open. SPORT1 zeigt, welche Spieler um den Finaleinzug kämpfen und wer in New York wann aufschlägt.

Vom 27. August bis zum 9. September (täglich im LIVETICKER bei SPORT1) kämpft die Tennis-Elite bei den US Open in Flushing Meadows um den letzten Grand-Slam-Titel des Jahres.

Während Vorjahressieger Rafael Nadal noch im Herren-Turnier vertreten ist, musste bei den Damen Sloane Stephens im Viertelfinale gegen die Lettin Anastasija Sevastova die Segel streichen.

Nach dem Achtelfinal-Aus von Philipp Kohlschreiber ist schon seit Montag kein deutscher Akteur mehr in New York vertreten.

Kohlschreiber scheitert als letzter Deutscher

Der 34-Jährige, der durch seinen überraschenden Viersatzsieg am Samstag die Grand-Slam-Flaute seines Landsmanns Alexander Zverev verlängerte, scheiterte gegen den Japaner Kei Nishikori klar in drei Sätzen. (SERVICE: Der komplette US-Open-Spielplan der Herren)

Nishikori setzte sich am Mittwoch gegen Marin Cilic aus Kroatien durch. Bei den Herren gehören mit Nadal und Novak Djokovic die üblichen Verdächtigen zu den großen Titelfavoriten.

Wenige Stunden vor Zverev war am Samstag mit Angelique Kerber auch die letzte DTB-Vertreterin ausgeschieden. Wimbledon-Siegerin Kerber musste sich der Slowakin Dominika Cibulkova geschlagen geben.

Nachdem bei den Damen bereits alle Top-Ten-Spielerinnen ausgeschieden sind, will Serena Williams nach ihrer Babypause wieder angreifen und sich den nächsten Grand Slam sichern. Im Halbfinale geht es gegen die Lettin Sevastova.

US Open: Hitze macht Tennis-Profis zu schaffen

Die Tennisprofis haben bei den US Open 2018 nicht nur mit dem Gegner zu kämpfen. Die überdurchschnittlich hohen Temperaturen verlangen den Spielern alles ab. Einige Spieler waren bei der Hitzeschlacht schon zur Aufgabe gezwungen. (SERVICE: Der komplette US-Open-Spielplan der Damen)

Die Veranstalter haben bereits auf die Hitze reagiert und eine zehnminütige Pause nach dem dritten Satz genehmigt, welche die Spieler auch abseits des Platzes verbringen dürfen. Die nächsten Tage sollen zumindest etwas Abkühlung bringen.

Die US Open LIVE verfolgen:

TV & Stream: Eurosport/Eurosport Player

LIVETICKER: SPORT1.de und in der SPORT1-App

Die Partien des Tages:

Damen (in der Nacht auf Freitag):

Serena Williams (USA) - Anastasija Sevastova (LVA) (ab 01 Uhr)

Madison Keys (USA) - Naomi Osaka (JPN) (ab 02.15 Uhr)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image