vergrößernverkleinern
Novak Djokovic muss am Samstag gegen Dominic Thiem noch einmal auf den Court
Novak Djokovic muss am Samstag gegen Dominic Thiem noch einmal auf den Court © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Novak Djokovic und Dominic Thiem ermitteln am Samstag bei den French Open den Finalgegner von Rafael Nadal. Kevin Krawietz und Andreas Mies spielen um den Doppel-Titel. Der Spielplan

Die lange Grand-Slam-Pause ist vorbei: Mit den French Open in Paris läuft das zweite Major-Turnier des Jahres. Vom 26. Mai bis zum 9. Juni treten dabei Herren und Damen beim mit 42,66 Millionen Euro dotierten wichtigsten Sandplatzturnier der Welt an (täglich im LIVETICKER).

Am Samstag muss zuerst das am Freitag unterbrochene Halbfinale zwischen Novak Djokovic und Dominic Thiem bei Satzgleichstand fortgesetzt werden.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Am Nachmittag beginnen die ersten Finals. Zuerst ermitteln Ashleigh Barty und Marketa Vondrousova die Siegerin bei den Damen. Anschließend haben Kevin Krawietz und Andreas Mies die historische Chance als erste Deutsche seit 1937 den Titel im Doppel zu gewinnen. (Alle Partien und Ergebnisse im Überblick)

Die Top-Partien am Samstag:

Court Philippe Chatrier (Beginn 12 Uhr):

1. Match (Halbfinale): Novak Djokovic (Serbien) - Dominic Thiem (Österreich)
2. Match (Finale, 15 Uhr): Ashleigh Barty (Australien) - Marketa Vondrousova (Tschechien)
3. Match (Doppel, Finale): Kevin Krawietz/Andreas Mies - Jeremy Chardy/Fabrice Martin (Frankreich)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image