vergrößernverkleinern
Sloane Stephens steht erstmals im Endspiel
Sloane Stephens steht erstmals im Endspiel © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Jelena Switolina und Sloane Stephens bestreiten am Sonntag das Endspiel bei den WTA Finals in Singapur. Beide Spielerinnen stehen erstmals im Finale.

Die Ukrainerin Jelena Switolina und Sloane Stephens aus den USA bestreiten am Sonntag das Endspiel bei den WTA Finals in Singapur.

Switolina gewann im Halbfinale in drei engen Sätzen gegen die Niederländerin Kiki Bertens, Stephens setzte sich ebenfalls in drei Sätzen gegen die Tschechin Karolina Pliskova durch.

Für beide Spielerinnen ist es die erste Endspielteilnahme beim finalen Saisonhöhepunkt.

Wimbledon-Siegerin Angelique Kerber, 2016 Finalistin in Singapur, war bereits in der Gruppenphase gescheitert.

ANZEIGE: Tennis live erleben auf DAZN. Jetzt testen!

Das Turnier in Singapur ist nach den vier Grand Slams das wichtigste Turnier des Jahres, an dem nur die in dieser Saison acht besten Tennisspielerinnen der Welt teilnehmen dürfen.

Die WTA Finals finden in diesem Jahr zum letzten Mal in Singapur statt, ehe sie ab 2019 für zehn Jahre im chinesischen Shenzhen ausgetragen werden.

Das Finale in Singapur überträgt SPORT1+ am Sonntag, 28. Oktober, LIVE ab 12.30 Uhr.

Der Spielplan:

Sonntag, 28. Oktober (Finale):
Ab 12.30 Uhr: Jelena Switolina (Ukraine) - Sloane Stephens (USA)

Samstag, 27. Oktober (Halbfinale):
Jelena Switolina (Ukraine) - Kiki Bertens (Niederlande) 7:5, 6:7 (5:7), 6:4
Sloane Stephens (USA) - Karolina Pliskova (Tschechien/Nr. 7) 0:6, 6:4, 6:1

So können sie die WTA Finals LIVE verfolgen.

TV: SPORT1+
Stream: SPORT1+, DAZN
Liveticker: SPORT1.de

© SPORT1
Nächste Artikel
previous article imagenext article image