vergrößernverkleinern
Beim WTA-Turnier in Luxemburg zieht Antonia Lottner ins Achtelfinale ein
Beim WTA-Turnier in Luxemburg zieht Antonia Lottner ins Achtelfinale ein © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Beim WTA-Turnier in Luxemberg gewinnt Antonia Lottner das deutsche Duell gegen Tamara Korpatsch. Auch Laura Siegemund steht im Achtelfinale.

Die Düsseldorfer Tennisspielerin Antonia Lottner ist beim WTA-Turnier in Luxemburg ins Achtelfinale eingezogen.

Die 23 Jahre alte Qualifikantin bezwang im Auftaktmatch die ein Jahr ältere Hamburgerin Tamara Korpatsch mit 4:6, 6:3, 6:2 und trifft in der Runde der letzten 16 entweder auf die Darmstädterin Andrea Petkovic oder die an Nummer sechs gesetzte Camila Giorgi aus Italien.

Meistgelesene Artikel

Ebenfalls in der nächsten Runde steht Laura Siegemund. Die 31-Jährige aus Metzingen kämpfte sich gegen die 17 Jahre alte Ukrainerin Marta Kostjuk mit 4:6, 7:5, 6:2 ins Achtelfinale. Dort wartet nun die an Nummer fünf gesetzte Slowakin Viktoria Kuzmova.

Anzeige

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die an Nummer zwei gesetzte Julia Görges trifft beim mit 250.000 Dollar dotierten Hartplatzturnier in der ersten Runde auf die Japanerin Misaki Doi.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image