vergrößernverkleinern
Antoine Griezmanns Vertrag bei Atletico Madrid läuft noch bis 2022
Antoine Griezmanns Vertrag bei Atletico Madrid läuft noch bis 2022 © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Atletico-Star Antoine Griezmann wird immer wieder mit einem Wechsel zum FC Barcelona in Verbindung gebracht. Eine Entscheidung will der Stürmer nun bis zur WM treffen.

Zieht es Stürmer Antoine Griezmann im Sommer tatsächlich zum Liga-Konkurrenten FC Barcelona?

Noch sind dies nur Gerüchte, aber der Offensiv-Star von Atletico Madrid kündigt nun an, dass er noch vor Beginn der Weltmeisterschaft in Russland eine Entscheidung treffen will.

"Ich möchte nach Russland, ohne mir noch große Gedanken über meine Zukunft machen zu müssen", sagte Griezmann in einem Interview mit der L'Equipe

Es gehe ihm dabei darum, "zu wissen, ob ich an einem Ort bleibe oder nicht. Ich muss das vor der WM klären. Mich nervt, dass mich jeder danach fragt, was ich im Sommer mache."

Griezmanns Vertrag bei Atletico läuft noch bis 2022, die festgeschriebene Ablösesumme liegt bei 100 Millionen Euro.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel