vergrößernverkleinern
Lars Lukas Mai soll beim FC Bayern München verlängern, doch sein Berater stellt eine Bedingung. Ein Wechsel des Abwehr-Talents steht ansonsten im Raum.
Lars Lukas Mai soll beim FC Bayern München verlängern, doch sein Berater stellt eine Bedingung. Ein Wechsel des Abwehr-Talents steht ansonsten im Raum. © imago
teilenE-MailKommentare

Lars Lukas Mai soll beim FC Bayern München verlängern, doch sein Berater stellt eine Bedingung. Ein Wechsel des Abwehr-Talents steht ansonsten im Raum.

Nach seinem gelungenen Bundesliga-Debüt bekam Lars Lukas Mai Lob von allen Seiten. "Es freut mich ganz besonders, dass er ein gutes Spiel gemacht hat", lobte Thomas Müller den Frischling aus dem eigenen Nachwuchs.

Auch Trainer Jupp Heynckes schwärmte: "Er hat ja schon mittrainiert und einige Testspiele bestritten. Mir imponiert, dass er unaufgeregt spielt. Er ist kopfballstark und hat eine gute Spieleröffnung. Er darf Fehler machen. Hat er aber nicht. Ich bin hochzufrieden."

Und so verwunderte es nicht, dass Bayern Münchens Sportchef Hasan Salihamidzic nach dem Sieg gegen Hannover ein Machtwort sprach und nichts von einem ablösefreien Wechsel im Sommer 2018 hören wollte: "Lukas verlässt Bayern nicht." In punkto Vertragsverlängerung erklärte er, "sind wir in guten Gesprächen".

Berater fordert Einsätze für Bayern-Talent Mai

Bayern spricht Machtwort bei Mai

Fix ist aber noch gar nichts, wie jetzt sein Berater Thies Bliemeister in der Fußball Bild klarstellte: "Für uns ist das Allerwichtigste, dass Lukas Einsätze bekommt. Wer ihm das bieten kann, der wird am Ende den Zuschlag erhalten."

Das wiederum spricht gegen den Rekordmeister, da dieser in der Innenverteidigung mit den DFB-Stars Mats Hummels, Jerome Boateng und Niklas Süle zu prominent und zu gut besetzt ist. Chancen auf Einsätze sind da eher gering.

Deshalb kann sich der Hamburger SV durchaus berechtigte Hoffnungen auf einen Transfer von Mai machen. Aber auch Wolfsburg soll am 18-Jährigen interessiert sein. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image