vergrößernverkleinern
Bayer Leverkusens Wendell spielt in Zukunft wohl unter Thomas Tuchel
Bayer Leverkusens Wendell spielt in Zukunft wohl unter Thomas Tuchel © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Wendell steht schon länger bei PSG-Trainer Thomas Tuchel ganz oben auf dem Zettel, jetzt könnte der Wechsel von Leverkusens Verteidiger bald über die Bühne gehen.

Geht jetzt alles ganz schnell mit Wendell?

Was SPORT1 bereits vor einer Woche vermeldet hat, wird jetzt immer heißer: Paris Saint-Germain steht vor einer Verpflichtung des Linksverteidigers von Bayer 04 Leverkusen. Die Verhandlungen mit dem 25-Jährigen laufen. Wendell will auch nach Paris.

Vor allem Thomas Tuchel ist heiß auf den schnellen brasilianischen Außenverteidiger, kennt ihn noch aus Bundesliga-Zeiten und will ihn nun zum französischen Meister holen. Bei der Werkself hat Wendell noch einen Vertrag bis 2021.

Douglas Santos für Wendell?

Wie SPORT1 erfuhr, hat Leverkusen bereits einen Nachfolger im Visier: Douglas Santos (24) vom Hamburger SV. Wie Wendell ist Landsmann Santos Linksfuß, könnte ihn daher in Leverkusen als Linksverteidiger ersetzen.

Bayer 04 war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image