vergrößernverkleinern
Leon Bailey
Leverkusens Leon Bailey schließt einen Wechsel nicht aus © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Leverkusens Linksaußen Leon Bailey äußert sich selbst zu einem möglichen Transfer. Der 20-Jährige kann einen Wechsel noch im Sommer nicht ausschließen.

Leon Bailey ist mit seinen 20 Jahren nicht mehr aus der Elf von Bayer Leverkusen wegzudenken. Der Jamaikaner sammelte in der vergangenen Bundesliga-Saison in 30 Partien 15 Torbeteiligungen.

Kein Wunder, dass einige Top-Klubs Interesse am Linksaußen haben. Jetzt äußerte sich Bailey selbst zu den Gerüchten.

"Ich mache keine Versprechungen. Was ich sagen kann: Mein voller Fokus liegt darauf, mich als junger Spieler weiterzuentwickeln. Darauf konzentriere ich mich. Wenn ein Klub mich will, kümmern sich mein Management und Bayer 04 darum. Sie treffen die Entscheidung", sagte der Offensivakteur dem kicker.

Bailey wurde unter anderem mit einem Wechsel zur AS Rom oder dem FC Chelsea in Verbindung gebracht.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image