vergrößernverkleinern
Der internationale Transfermarkt, Shkodran Mustafi
Der internationale Transfermarkt, Shkodran Mustafi © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Was wird aus Shkodran Musafi? Der ehemalige Nationalspieler steht vor unruhigen Wochen beim FC Arsenal. Die Gunners planen offenbar ohne den 27-Jährigen.

Der frühere Nationalspieler Shkodran Mustafi steht wohl vor dem Aus beim FC Arsenal, wie Daily Mail berichtet. Gunners-Coach Unai Emery plant einige Spieler im Sommer auszusortieren, darunter auch Mustafi.

Obwohl der 27-Jährige noch einen Vertrag bis 2021 hat, wollen die Verantwortlichen den Abwehrspieler verkaufen.

2016 wechselte Mustafi vom FC Valencia nach London, absolvierte dort 81 Spiele und traf sieben Mal. Die Ablösesumme betrug damals 41 Millionen Euro. 2017 wurde er mit Arsenal nach einem 2:1-Finalsieg gegen den FC Chelsea FA-Cup-Sieger.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image