vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-MAN UTD-BARCELONA
Ole Gunnar Solskjaer wird bei Manchester United ordentlich aussortieren © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Manchester United steht vor einem turbulenten Transfersommer. Trainer Ole Gunnar Solskjaer will eiskalt aussortieren - die Stars spielen um ihre Zukunft.

Manchester United steht vor einem heißen Transfersommer. Der englische Rekordmeister wird seinen Kader nach der Saison rigoros umbauen. Und Cheftrainer Ole Gunnar Solskjaer hat bereits eine harte Linie angekündigt. 

"Nur die Stärksten oder Besten werden überleben. So schonungslos werden wir sein müssen", erklärte der Coach der Red Devils auf einer Pressekonferenz. United brauche Spieler, die das Team "weiterbringen". Er mache sich keine Illusionen, dass viel harte Arbeit auf ihn warte und er einige schwere Entscheidungen zu treffen habe. 

Auf der Liste der potentiellen Abgänge stehen unter anderem Ander Herrera, Juan Mata, Antonio Valencia, Matteo Darmian, Marcos Rojo und Alexis Sanchez. Auch um Superstar Paul Pogba ranken sich etliche Transfergerüchte - der französische Weltmeister soll aber gehalten werden. 

Anzeige

Auf die Frage, ob viele der aktuellen United-Profis um ihre Zukunft spielen, antwortete Solskjaer: "Ich glaube, dass sie das tun, seit ich hier übernommen habe." Und weiter: "Man will von den Spielern sehen, dass sie sich hinstellen und sagen: 'Ich will Teil dieser Sache hier sein'. Bei Fred und Scott McTominay hat man das vor ein paar Tagen (beim Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Barcelona) gesehen. Das erwarten wir von allen Spielern." 

Meistgelesene Artikel

Vor dem 34. Spieltag in der Premier League liegt ManUnited lediglich auf dem sechsten Tabellenplatz. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image