Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Alexander Nübel könnte doch noch länger beim FC Schalke 04 bleiben. Angeblich planen die Knappen ein neues Mega-Angebot zur Vertragsverlängerung.

Schalke 04 will seinen neuen Kapitän Alexander Nübel offenbar unter allen Umständen langfristig binden.

Laut Sport Bild soll der 22 Jahre alte Torhüter bei den Königsblauen einen neuen Vertrag bis 2024 inklusive Ausstiegsklausel zwischen zehn und 20 Millionen Euro unterschreiben. Nübels derzeitiger Kontrakt läuft im nächsten Sommer aus.

Außerdem würde der von vielen Klubs umworbene Nübel auf Schalke eine deutliche Gehaltserhöhung kassieren.

Anzeige

FC Schalke 04: Mega-Angebot für Kapitän Nübel?

Bisher verdient der U21-Nationaltorhüter angeblich 600.000 Euro im Jahr, inklusive Prämien soll diese Summe auf mehr als fünf Millionen Euro ansteigen. Die Ausstiegsklausel soll ab 2021 in Kraft treten.

Schalke werde Nübel kein Ultimatum für eine Entscheidung stellen. "Selbst wenn er sich erst im Mai 2020 für uns entscheidet, wäre das auch in Ordnung", hatte Sportvorstand Jochen Schneider gesagt. 

Jetzt das aktuelle Trikot von Schalke 04 bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Unter anderem sollen Bayern München, RB Leipzig und Borussia Dortmund an dem Schalker Schlussmann interessiert sein.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image