Home>Mediathek>

Hat sich Kai Havertz verzockt?| Story of the Week

Mediathek>

Hat sich Kai Havertz verzockt?| Story of the Week

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER", "platform": "both" }

Hat sich Havertz verzockt?

Es ist gar nicht so lange her, da galt Kai Havertz als einer der Hoffnungsträger im deutschen Fußball. Nach drei Jahren beim FC Chelsea folgte im Sommer der Schritt zum FC Arsenal. Die Ablöse von 75 Millionen Euro scheint dem 24-Jährigen in den Knochen zu hängen: Seine Statistiken sind ernüchternd, seinen Status als Starspieler der Zukunft im DFB-Team hat er längst an Jamal Musiala und Florian Wirtz verloren. Wir haben seine Situation analysiert und sagen euch, wie es bei Havertz weitergehen könnte.
15.11.