vergrößernverkleinern
Seth Curry fehlt den Dallas Mavericks wegen einer Scheinbeinverletzung
Seth Curry fehlt den Dallas Mavericks wegen einer Scheinbeinverletzung © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Dallas Mavericks müssen vorerst ohne Seth Curry auskommen. Der jüngere Bruder von Superstar Stephen Curry leidet an einer Schienbeinverletzung.

Seth Curry, jüngerer Bruder des Basketball-Superstars Stephen Curry, wird den Dallas Mavericks auf unbestimmte Zeit fehlen.

Der 27-Jährige erlitt eine Überlastungsreaktion im linken Schienbein. Das vermeldete der Champion von 2011 am Samstag.

In der nächsten Woche soll Curry noch einmal untersucht werden. Noch hofft der Klub von Dirk Nowitzki auf seinen Einsatz beim NBA-Saisonstart am 19. Oktober gegen die Atlanta Hawks.

Anzeige

Nachdem der Bruder des zweimaligen MVP der Golden State Warriors in seinen ersten drei NBA-Spielzeiten für vier verschiedene Teams aufgelaufen war, erspielte er sich in der vergangenen Saison eine bedeutende Rolle bei den Mavericks. Curry verwandelte 48,1 Prozent seiner Würfe aus dem Feld und 42,5 Prozent seiner Dreierversuche.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image