vergrößernverkleinern
Dirk Nowitzki geht im Herbst höchstwahrscheinlich in seine 21. Saison bei den Mavericks
Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks gehört nun zu den Top Fünf der Spieler mit den meisten Einsätzen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Die Dallas Mavericks verpassen gegen die Toronto Raptors in der NBA eine Überraschung. Dirk Nowitzki verewigt sich weiter in den Geschichtsbüchern der Liga.

Dirk Nowitzki ist mit seinen Dallas Mavericks in der NBA nur knapp an einer Überraschung vorbei geschrammt. Bei Seriensieger Toronto Raptors unterlag der Meister von 2011 in der Nacht zum Samstag nach Verlängerung 115:122 (54:60, 106:106), die Kanadier egalisierten mit dem elften Erfolg nacheinander ihren Franchiserekord.

Nowitzki erreichte in Toronto als erst achter NBA-Spieler der Geschichte die Marke von 11.000 erfolgreichen Würfen aus dem Feld. In 24 Spielminuten blieb der Würzburger mit acht Punkten und fünf Rebounds aber unter seinen Möglichkeiten.

Alle Highlights aus der NBA gibt es ab sofort wöchentlich in "Fastbreak - Dein NBA Week Pass". Das einzige NBA-Magazin im deutschen Fernsehen

Nowitzki schließt zu Garnett auf

Der 39-Jährige schob sich darüber hinaus in der Liste der Akteure mit den meisten Einsätzen um einen Platz nach vorne. Dank seines 1462. Spiels in der NBA liegt Nowitzki nun gleich auf mit Kevin Garnett auf Rang fünf. An der Spitze thront Robert Parnish mit 1611 Einsätzen.

Bester Werfer der Gäste, die im Playoff-Rennen keine Chance mehr haben, war Harrison Barnes mit 27 Punkten. Bei den Raptors stachen DeMar DeRozan mit 29 Punkten und Jonas Valanciunas mit 21 Zählern und zwölf Rebounds heraus.

DeRozan rettet Raptors

DeRozan war es auch, der Toronto 1:15 Minuten vor Schluss der regulären Spielzeit mit seinem Korb zum 106:106 in die Verlängerung rettete. Der Center vergab danach noch zwei Würfe zum möglichen Sieg.

Mit zwölf Ballverlusten im vierten Viertel verspielten die Mavs ihren Vorsprung. "Wir konnten es einfach nicht zumachen, nicht zu Ende bringen, was enttäuschend ist", haderte der deutsche Superstar.

Toronto ist mit 52 Siegen und 17 Niederlagen das beste Team im Osten. Dallas (22:47) belegt im Westen den 13. Platz unter 15 Mannschaften. (Tabelle der NBA)

(DAZN zeigt die NBA live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image