vergrößernverkleinern
Dennis Schröder führt die DBB-Auswahl bei der WM in China an
Dennis Schröder führt die DBB-Auswahl bei der WM in China an © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dennis Schröder macht sich abseits seines Sportlerseins einen Namen. Der NBA-Star will mit einer eigenen Spieleragentur Talente fördern - nicht nur im Basketball.

Nationalspieler Dennis Schröder weitet sein Engagement abseits des Basketballfeldes immer mehr aus. Der NBA-Profi von Oklahoma City Thunder hat die Spieleragentur "Golden Patch Management" gegründet, seit Dienstag ist die Homepage (golden-patch.com) erreichbar.

Bemerkenswert: Vertreten will Schröder dabei sowohl Basketballprofis als auch Fußballer vertreten. Zusammenarbeiten wird er dabei mit Spielerberater Jörg Neubauer, der unter anderen den Nationalspieler Leon Goretzka vom FC Bayern als Klienten hat.   

"Mit NBA-Superstar Dennis Schröder wollen wir unser Wissen und unsere Erfahrung zur Verfügung stellen, um Profisportlern und aufstrebenden Talenten zu helfen, ihre Karriere in Sport, Musik oder Kunst zu fördern, ohne dass sie sich ständig Gedanken darüber machen müssen, was richtig und als nächstes zu tun ist", heißt es auf der Webpage.

Anzeige

Neben der üblichen Beratung der Profisportler soll dabei auch ein Schwerpunkt auf Marketing, Lifestyle und Entertainment gelegt werden.

Der Name "Golden Patch" wurde in Anlehnung an die blonde Strähne gewählt, die sich Schröder früher in seine Frisur hatte färben lassen. Der 25-Jährige hat bereits ein Modelabel ("Flex GanG") und ist seit dieser Saison Gesellschafter bei seinem Heimatverein, dem Bundesligisten Basketball Löwen Braunschweig.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image