vergrößernverkleinern
Stephen Curry wird von den Golden State Warriors fürstlich belohnt
Stephen Curry wird von den Golden State Warriors fürstlich belohnt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mit Stars wie LeBron James und Steph Curry gehört die NBA zu den Top-Ligen weltweit. Dementsprechend hoch sind auch die Spielergehälter. SPORT1 zeigt, die Topverdiener.

Ab 22. Oktober kämpfen die besten Basketballer der Welt in der NBA wieder um den Titel (Die NBA LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM)

Die Spieler glänzen dann auf dem Parkett wieder nicht nur mit sportlichen Höchstleistungen- sie bieten den Zuschauern in den Arenen und an den TV-Geräten auch eine gute Show.

Klar, dass sie sich dadurch von ihren Teams fürstlich belohnen lassen.

Anzeige

SPORT1 zeigt, welche Spieler in der Saison 2019/20 am meisten Gehalt von ihren Teams erhalten (Quelle: spotrac.com)

Platz 10

Paul George (Los Angeles Clippers): 33.005.556 Dollar

Paul George begann seine NBA-Karriere bei den Indiana Pacers. Von 2017 spielte er bei den Oklahoma City Thunder. Jetzt steht er bei den Los Angeles Clippers unter Vertrag
Paul George begann seine NBA-Karriere bei den Indiana Pacers. Von 2017 spielte er bei den Oklahoma City Thunder. Jetzt steht er bei den Los Angeles Clippers unter Vertrag © Getty Images

Platz 9

Blake Griffin (Detroit Pistons): 34.449.964 Dollar

Blake Griffin spielt seit Sommer 2018 für die Detroit Pistons. Beim Draft 2009 wurde er von den Los Angeles Clippers ausgewählt
Blake Griffin spielt seit Sommer 2018 für die Detroit Pistons. Beim Draft 2009 wurde er von den Los Angeles Clippers ausgewählt © Getty Images

Platz 8

Kyle Lowry (Toronto Raptors): 34.996.296 Dollar

Kyle Lowry spielt seit 2012 bei den Toronto Raptors. Mit dem einzig kanadischen NBA-Team gewann er 2019 die Meisterschaft
Kyle Lowry spielt seit 2012 bei den Toronto Raptors. Mit dem einzig kanadischen NBA-Team gewann er 2019 die Meisterschaft © Getty Images

Platz 7

LeBron James (Los Angeles Lakers): 37.436.858 Dollar

LeBron James spielt seit 2003 in der NBA. "King James" wechselte 2018 zu den Los Angeles Lakers
LeBron James spielt seit 2003 in der NBA. "King James" wechselte 2018 zu den Los Angeles Lakers © Getty Images

Platz 4

Kevin Durant (Brooklyn Nets): 38.199.000 Dollar

Kevin Durant spielte bereits bei den Seattle SuperSonics, Oklahoma City Thunder und Golden State Warriors. 2019 wechselte er zu den Brooklyn Nets
Kevin Durant spielte bereits bei den Seattle SuperSonics, Oklahoma City Thunder und Golden State Warriors. 2019 wechselte er zu den Brooklyn Nets © Getty Images

Platz 4

James Harden (Houston Rockets): 38.199.000 Dollar

James Harden gehört zu den absoluten Topstars der NBA. 2018 wurde er zum MVP gewählt und war bereits sieben Mal im NBA-All Star-Team
James Harden gehört zu den absoluten Topstars der NBA. 2018 wurde er zum MVP gewählt und war bereits sieben Mal im NBA-All Star-Team © Getty Images

Platz 4

John Wall (Washington Wizards): 38.199.000 Dollar 

John Wall spielte in der NBA bisher nur für die Washington Wizards. Diese drafteten ihn 2010 an Position eins
John Wall spielte in der NBA bisher nur für die Washington Wizards. Diese drafteten ihn 2010 an Position eins © Getty Images

Platz 2

Russell Westbrook (Houston Rockets): 38.506.482 Dollar

Russell Westbrook bildet mit James Harden bei den Houston Rockets eines der stärksten Duos der NBA
Russell Westbrook bildet mit James Harden bei den Houston Rockets eines der stärksten Duos der NBA © Getty Images

Platz 2

Chris Paul (Oklahoma City Thunder): 38.506.482 Dollar

Chris Paul ist jetzt neuer Teamkollege von Dennis Schröder bei den Oklahoma City Thunder
Chris Paul ist jetzt neuer Teamkollege von Dennis Schröder bei den Oklahoma City Thunder © Getty Images

Platz 1

Steph Curry (Golden State Warriors): 40.231.758 Dollar

Stephen Curry sammelte mit den Golden State Warriors bereits drei Meisterschaften und gilt als einer der besten Distanzschützen der NBA-Geschichte
Stephen Curry sammelte mit den Golden State Warriors bereits drei Meisterschaften und gilt als einer der besten Distanzschützen der NBA-Geschichte © Getty Images
Nächste Artikel
previous article imagenext article image