vergrößernverkleinern
James Harden ist großer Fußball-Fan
James Harden ist großer Fußball-Fan © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

James Harden kauft fünf Prozent der Aktien von MLS-Franchise Houston Dynamo. Der Star der Houston Rockets erklärt seine Liebe zum Fußball.

James Harden investiert in den Fußball:

Wie MLS-Team Houston Dynamo am Donnerstag bekannt gab, hat der NBA-Star einen kleinen Anteil der Aktien der Investment-Gruppe erworben, die das Franchise kontrolliert.

"Ich bin sehr aufgeregt über die Mögkichkeit, der Besitzergruppe von Houston Dynamo und Houston Dash (Frauen-Fußballteam, Anm. d. Red.) beizutreten. Ich bin stolz, Teil des Klubs mit einer enormen Geschichte und einer großartigen Zukunft zu sein", sagte der Superstar der Houston Rockets.

Anzeige

Harden: "Fußball ist explodiert"

"Houston ist jetzt meine Heimat und ich sehe diesen Schritt als einen Weg, in meine Stadt zu investieren und meine Wirtschaftsinteressen gleichzeitig zu stärken. Fußball im Allgemeinen und besonders die MLS ist in diesem Land während meiner Lebenszeit geradezu explodiert", schwärmte Harden. "Ich bin seit mehreren Jahren Fan dieses Spiels und ich weiß, dass Houston eine riesige Menge an Fans hat, also war das eine leichte Entscheidung für mich, als ich die Möglichkeit bekommen haben."

Meistgelesene Artikel

Wie ESPN berichtet, hat Harden fünf Prozent der Aktien gekauft. Der gesamte Wert der beiden Teams (Frauen und Männer) sowie die BBVA Stadions, in dem die Teams ihre Heimspiele austragen, soll laut Front Office Sports bei "mindestens 475 Millionen Dollar" liegen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image