vergrößernverkleinern
Schlechte Nachrichten für Dennis Schröder: Sein Haus in der Nähe von Braunschweig wurde ausgeraubt
Schlechte Nachrichten für Dennis Schröder: Sein Haus in der Nähe von Braunschweig wurde ausgeraubt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dennis Schröder wird Opfer eines Einbruchs. Diebe steigen in das Haus des NBA-Stars ein und entwenden Schmuck und Bargeld im Wert von 500.000 Euro.

Einbrecher bei Dennis Schröder: Unbekannte Täter sind am Wochenende in das Haus des Basketball-Stars westlich von Braunschweig eingedrungen.

Dies bestätigte die Polizei dem SID

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Anzeige

Laut einer Pressemitteilung durchsuchten die Diebe diverse Räume und entwendeten Schmuck und Bargeld in einem Gesamtwert von circa 500.000 Euro.

Schröder bereitet sich aktuell in den USA auf die neue NBA-Saison mit Oklahoma City Thunder vor.

Jetzt aktuelle NBA-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

Wie die Bild-Zeitung berichtete, sollen die Täter eine Terrassentür des Hauses des Nationalspielers aufgebrochen und anschließend Schränke und Schubladen durchwühlt haben. 

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image