vergrößernverkleinern
Dennis Schröder hat mit OKC einen Sieg zum Vorbereitungsstart gefeiert
Dennis Schröder hat mit OKC einen Sieg zum Vorbereitungsstart gefeiert © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Dallas Mavericks verlieren ihr erstes Vorbereitungsspiel gegen die Oklahoma City Thunder. Dennis Schröder und Maxi Kleber können überzeugen.

Die Dallas Mavericks haben ihr erstes Preseason-Spiel verloren. Gegen die Oklahoma City Thunder unterlagen die mit zahlreichen Reservisten angetretenen Mavs mit 104:119 (62:66).

Bei den Mavs, die Superstar Luka Doncic und Kristaps Porzingis schonten und nicht einsetzten, waren Justin Jackson und Maxi Kleber mit 14 Punkten die besten Werfer. Der Deutsche sammelte zudem noch zwei Blocks und einen Rebound.

Jetzt aktuelle NBA-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Anzeige

Schröder überzeugt gegen Mavs

OKC hatte im jungen Point Guard Shai Gilgeous-Alexander seinen dominanten Akteur, der 21-Jährige war mit 24 Punkten klarer Topscorer der Partie. Auch Dennis Schröder machte auf sich aufmerksam und sammelte 13 Punkte, sechs Rebounds und fünf Assists.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die Mavs, die erstmals seit 1998 ohne den zurückgetretenen Dirk Nowitzki in eine Saison gehen, messen sich zum NBA-Start am 24. Oktober mit den Washington Wizards. OKC ist zeitgleich bei den Utah Jazz gefordert.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image