Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Zion Williamson hat mit Knieproblemen zu kämpfen und fällt vorerst aus. Das Wunderkind wird in New Orleans genauer untersucht.

Erste Sorgen um Zion Williamson!

Das Wunderkind, das im NBA-Draft von den New Orleans Pelicans an erster Position ausgewählt wurde, wird das letzte Spiel seines Teams in der Preseason verpassen. Das teilten die Pelicans mit.

Williamson hat mit Knieproblemen zu kämpfen und reiste nicht mit nach New York, wo am Freitag das finale Vorbereitungsspiel steigt. Der 19-Jährige wird in New Orleans genauer untersucht, einen Zeitpunkt für seine Rückkehr gibt es noch nicht.

Anzeige

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Williamson glänzte in der Preseason bislang und wurde mit 23,3 Punkten und 6,5 Rebounds im Schnitt den Erwartungen gerecht.

Bereits in der Summer League schlug sich Williamson mit einer Knieprellung herum, die ihn nur insgesamt acht Minuten spielen ließ. Die Pelicans sprachen aber von einer Vorsichtsmaßnahme.

Meistgelesene Artikel

Auf dem College verpasste der Forward wegen einer Knieverstauchung sechs Partien.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image