Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Dallas Mavericks verzichten gegen die Utah Jazz auf ihre beiden Superstars, da ein "Back to Back" ansteht. Daneben wird ein weiterer Spieler aussetzen.

Die Dallas Mavericks verzichten gegen die Utah Jazz auf ihr Star-Duo Luka Doncic und Kristaps Porzingis.

Das geht aus dem Injury Report der NBA hervor. Als Grund gibt Dallas die Regeneration nach Verletzungen an.

Doncic war im bisherigen Saisonverlauf bereits zwei Mal mit dem Knöchel umgeknickt und hatte anschließend jeweils mehrere Spiele pausieren müssen.

Anzeige

Porzingis hatte sich 2018 einen Kreuzbandriss zugezogen und musste anschließend über ein Jahr pausieren.

Die Partie am Montagabend (NBA: Utah Jazz - Dallas Mavericks ab 21 Uhr im LIVETICKER) ist das erste Spiel eines sogenannten "Back-to-Back".

Meistgelesene Artikel

Nach den Jazz muss Dallas bereits in der darauffolgenden Nacht gegen die Portland Trail Blazers ran.

Angesichts der Ausgangslage, dass Dallas quasi auf Platz sieben im Westen fest zementiert ist, schont Coach Rick Carlisle seine beiden Superstars, um sie nicht bereits vor den Playoffs überzustrapazieren. Neben Doncic und Porzingis setzt auch Dorian Finney-Smith aus. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image