vergrößernverkleinern
Dennis Schröder ist seit November 2020 bei den Los Angeles Lakers
Dennis Schröder ist seit November 2020 bei den Los Angeles Lakers © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dennis Schröder überragt beim Sieg der Los Angeles Lakers gegen Orlando nicht nur mit seiner Punktausbeute. Der deutsche Nationalspieler beweist auch Nerven aus Stahl.

Die ersatzgeschwächten Los Angeles Lakers bleiben dank Dennis Schröder auf der Erfolgsspur. (SERVICE: Die Tabellen der NBA)

Beim 96:93-Sieg gegen die Orlando Magic war der deutsche Nationalspieler mit 24 Punkten erfolgreichster Werfer der Gastgeber, dazu gab er sechs Assists und holte fünf Rebounds. (NEWS: Alles zur NBA)

Schröder verwandelt sechs Freiwürfe

Ohne die beiden verletzten Superstars LeBron James und Anthony Davis übernahm Schröder auch in der "Crunch Time". In den letzten dreieinhalb Minuten Spielzeit verwandelte der 27 Jahre alte Guard sechs Freiwürfe und rettete damit die knappe Führung der Lakers ins Ziel.  (SERVICE: Der Spielplan der NBA-Saison 2020/21)

Anzeige

"Vor allem in der zweiten Halbzeit hatten wir viele Ballgewinne und haben gut kommuniziert, das war der Schlüssel", sagte Schröder nach dem Spiel.

Meistgelesene Artikel

Bei den Magic war Dwayne Bacon mit 26 Zählern der treffsicherste Werfer.

Für die Lakers, die mit 30 Siegen und 17 Niederlagen, auf Platz vier der Western Conference stehen, war es der zweite Erfolg in Serie.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Orlando (15-31) liegt im Osten auf dem vorletzten Platz.  

Nächste Artikel
previous article imagenext article image