vergrößernverkleinern
Lean Bergmann steht im Kader der San Jose Sharks
Lean Bergmann steht im Kader der San Jose Sharks © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mit Lean Bergmann steht der achte deutsche Spieler in der anstehenden Saison in einem NHL-Kader. Der 20-Jährige überzeugt im Trainingscamp der Sharks.

Eishockey-Nationalspieler Lean Bergmann hat auf Anhieb den Sprung in die NHL geschafft. Der 20-Jährige, der im Sommer eigentlich von den Iserlohn Roosters zum Deutschen Meister Adler Mannheim gewechselt war, schaffte den letzten Cut nach dem Trainingscamp der Kalifornier und gibt in der Nacht zu Donnerstag (4.30 Uhr MESZ) im Auswärtsspiel bei den Vegas Golden Knights sein Debüt.

"Ich glaube nicht, dass es einen wirklich einfachen Weg gibt", sagte Bergmann, der am Freitag seinen 21. Geburtstag feiert, der Mercury News: "Natürlich gibt es viel Druck und Verantwortung. Aber ich versuche, mit den Routiniers zusammen mein bestes Spiel zu machen, um zu gewinnen."

Der Stürmer, der in der vergangenen Saison in der DEL mit 20 Toren auf sich aufmerksam gemacht hatte, läuft wegen der Sperre gegen Torjäger Evander Kane in der zweiten Sturmreihe auf.

Anzeige

Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

Bergmann achter deutscher NHL-Profi 

Bergmann ist damit der achte deutsche NHL-Spieler in der neuen Saison. Der gebürtige Sauerländer war bereits als Jugendlicher nach Schweden gewechselt und spielte später zweieinhalb Jahren in der US-Juniorenliga. Vor einem Jahr kehrte er aus Nordamerika nach Iserlohn zurück, wo er den Sprung in die Nationalmannschaft schaffte.

Meistgelesene Artikel

Im Trainingscamp überzeugte er Sharks-Trainer Peter DeBoer und erkämpfte sich einen Platz in der vierten Sturmreihe. Weil Kane nach dem Angriff auf einen Schiedsrichter im letzten Testspiel für drei Partien gesperrt wurde, rückte Bergmann in die zweite Formation mit den Tschechen Tomas Hertl und Lukas Radil.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image