vergrößernverkleinern
Stuttgart ist Meister in der Volleyball-Bundesliga
Stuttgart ist Meister in der Volleyball-Bundesliga © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am zweiten Gruppenspieltag feiert Allianz MTV Stuttgart den ersten Sieg. Gegen den französischen Vertreter Beziers VB gewinnt der MTV klar in drei Sätzen.

Am 2. Gruppenspieltag feiern die Frauen von Allianz MTV Stuttgart ihren ersten Saisonsieg in der Champions League. Gegen den französischen Vertreter Beziers VB setzten sich die Stuttgarterinnen glatt in drei Sätzen durch.

Stuttgart zeigte sich von Beginn an hochmotiviert und machte direkt klar, wer der Chef in der Halle ist. Sowohl am Netz als auch bei eigenem Angriff dominierten die Gastgeberinnen fast nach Belieben. Am Ende stand ein ungefährdetes 3:0 (25:16, 25:16, 25:20).

Damit zieht Allianz MTV Stuttgart in der Gruppe A an den Französinnen vorbei und springt auf Rang zwei.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image