Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Berlin Recycling Volleys Berlin gewinnen auswärts bei den United Volleys Frankfurt. Diese kämpfen sich zurück in die Partie, können es aber nicht endgültig drehen.

Die Berlin Recycling Volleys haben das Verfolgerduell der Volleyball-Bundesliga mit 3:1 bei den United Volleys Frankfurt gewonnen.

Der Meister aus der Hauptstadt startete furios und gewann den ersten Satz deutlich mit 25:15. Obwohl die Frankfurter auch den zweiten Satz abgaben (22:25), fanden sie immer besser ins Spiel.

Das Resultat: Satz drei ging mit 25:22 an das Heimteam. Es schien, als sollte es sogar noch einen entscheidenden fünften Satz erzwingen, doch der spannende und ausgeglichen verlaufende vierte Satz ging mit 25:23 an Berlin.

Anzeige

Berlin festigt Platz vier 

Die Recycling Volleys festigten durch den Sieg den vierten Tabellenplatz. Vier Punkte weniger haben die United Volleys Frankfurt als Fünfter auf dem Konto.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image