vergrößernverkleinern
Mikaela Shiffrin hat bisher 43 Weltcupsiege eingefahren
Mikaela Shiffrin hat bisher 43 Weltcupsiege eingefahren © Getty Images
teilenE-MailKommentare

München - Mikaela Shiffrin zeigt sich beim Slalom in Levi bereits wieder in starker Verfassung. Marina Wallner schrammt an einem Achtungserfolg vorbei.

Ski-Rennläuferin Mikaela Shiffrin (USA) hat im finnischen Levi den ersten Slalom des Weltcup-Winters gewonnen. Die dreimalige Weltmeisterin und Gesamtweltcupsiegerin siegte deutlich vor Vorjahressiegerin Petra Vlhova aus der Slowakei (0,58 Sekunden zurück) und Bernadette Schild aus Österreich (0,79). Für Shiffrin war es der 44. Sieg im Weltcup und zugleich der dritte in Levi, sie zog damit mit Rekordsiegerin Maria Höfl-Riesch gleich.  

Beste Deutsche war Marina Wallner (Inzell) auf Rang 14 - allerdings vergab sie mit Rang neun nach dem ersten Lauf eine gute Ausgangsposition. Christina Geiger (Oberstdorf) belegte Rang 17. Das Resultat dieser Beiden rufe "keine Jubelstürme" hervor, sagte DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier in der ARD.

Die drei anderen deutschen Starterinnen kamen nicht in die Punkteränge: Die beinahe zwei Jahre verletzte Marlene Schmotz (Leitzachtal) schied im Finallauf aus, Lena Dürr (Germering) im ersten. Jessica Hilzinger (Oberstdorf) verfehlte als 47. das Finale der besten 30.

Shiffrin überzeugt bereits im ersten Lauf

Bereits nach dem ersten Lauf führte die dreimalige Weltmeisterin und Gesamtweltcupsiegerin aus den USA 0,14 Sekunden vor der schwedischen Olympiasiegerin Frida Hansdotter. Vorjahressiegerin Petra Vlhova aus der Slowakei hatte als Drittplatzierte bereits 0,59 Sekunden Rückstand.

Von den deutschen Starterinnen zeigte Marina Wallner (Inzell) die beste Leistung. Sie fuhr im Zwischenklassement auf Rang neun, ihr Rückstand auf Shiffrin betrug 1,27 Sekunden. "Ich bin ganz zufrieden", sagte die 24-Jährige. "Eine gute Vorstellung", lobte DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier. 

---

Lesen Sie auch

Neureuther verschiebt Comeback

Hirscher: Bester Tag um aufzuhören

Jetzt die SPORT1-App herunterladen!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image