vergrößernverkleinern
Simon Schempp (links) ersetzt den erkrankten Arnd Peiffer
Simon Schempp (links) ersetzt den erkrankten Arnd Peiffer © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die deutsche Mixed-Staffel muss beim Weltcup-Auftakt in Östersund auf den erkrankten Arnd Peiffer verzichten. Ersetzt wird er am Samstag von Simon Schempp.

Einzel-Weltmeister Arnd Peiffer wird den deutschen Biathleten beim Weltcup-Auftakt in Östersund in der Mixed-Staffel wegen eines Magen-Darm-Infekts fehlen. Das teilte der Deutsche Skiverband (DSV) am Freitag mit.

Den Platz von Peiffer nimmt beim Wettkampf am Samstag Simon Schempp ein.

Das Wintersport-Wochenende im TV: SPORT1 hat alle Veranstaltungen und Sendezeiten im Überblick

Anzeige

Laut DSV habe sich die Situation bei Peiffer "durch symptomatische Behandlung" schon deutlich verbessert, über seinen Einsatz im Sprint am Sonntag wird aber kurzfristig entschieden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image