vergrößernverkleinern
Denise Herrmann holte bei der Biathlon-WM 2020 die erste Medaille für Deutschland
Denise Herrmann holte die erste Medaille für Deuscthland © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Biathlon-WM 2020 in Antholz läuft seit dem 13. Februar. Bis zum 23. Februar werden in zwölf Entscheidungen Medaillen vergeben. SPORT1 zeigt den kompletten Zeitplan und alle Ergebnisse.

Das Highlight des Biathlon-Winters ist beendet: die 51. Biathlon-Weltmeisterschaft 2020 im italienischen Antholz. Schon zum fünften Mal war die Gemeinde in Südtirol Ausrichter der Biathlon-WM. (Hier zum Liveticker der Biathlon-WM 2020)

Mit Arnd Peiffer und Denise Herrmann hatte das deutsche Biathlon-Team zwei Titelverteidiger mit dabei. Peiffer sicherte sich 2019 Gold über 20 Kilometer im Einzel, Herrmann gewann die Verfolgung.

Neben den beiden Gewinnern von letztem Jahr standen im deutschen Kader bei den Damen Franziska Preuß, Vanessa Hinz, Karolin Horchler und Janina Hettich sowie bei den Herren Benedikt Doll, Philipp Nawrath, Philipp Horn und Johannes Kühn.

Anzeige

Hier finden Sie den kompletten Zeitplan und alle Ergebnisse.

Zeitplan und Ergebnisse der Biathlon-WM 2020:

  • Donnerstag, 13. Februar
    • Mixed-Staffel
      • Gold: Norwegen
      • Silber: Italien
      • Bronze: Tschechische Republik
  • Freitag, 14. Februar
    • Sprint der Damen
      • Gold: Marte Olsbu Roeiseland (NOR)
      • Silber: Susan Dunklee (USA)
      • Bronze: Lucie Charvatova (CZE)
  • Samstag, 15. Februar
    • Sprint der Herren
      • Gold: Alexander Loginov (RUS)
      • Silber: Quentin Fillon Maillet (FRA)
      • Bronze: Martin Fourcade (FRA)
  • Sonntag, 16. Februar
    • Verfolgung der Damen
      • Gold: Dorothea Wierer (ITA)
      • Silber: Denise Herrmann (GER)
      • Bronze: Marte Olsbu Roeiseland (NOR)
    • Verfolgung der Herren
      • Gold: Emilien Jacquelin (FRA)
      • Silber: Johannes Thingnes Bö (NOR)
      • Bronze: Alexander Loginov (RUS)
  • Montag,17. Februar
    • Ruhetag
  • Dienstag, 18. Februar
    • Einzel der Damen
      • Gold: Dorothea Wierer (ITA)
      • Silber: Vanessa Hinz (GER)
      • Bronze: Marte Olsbu Roeiseland (NOR)
  • Mittwoch, 19. Februar
    • Einzel der Herren
      • Gold: Martin Fourcade (FRA)
      • Silber: Johannes Thingnes Boe (NOR)
      • Bronze: Dominik Landertinger (AUT)
  • Donnerstag, 20. Februar
    • Single-Mixed-Staffel
      • Gold: Norwegen
      • Silber: Deutschland
      • Bronze: Frankreich
  • Freitag, 21. Februar
    • Ruhetag
  • Samstag, 22. Februar
    • 11:45 Uhr - Staffel der Damen
      • Gold: Norwegen
      • Silber: Deutschland
      • Bronze: Ukraine
    • 14:45 Uhr - Staffel der Herren
      • Gold: Frankreich
      • Silber: Norwegen
      • Bronze: Deutschland
  • Sonntag, 23. Februar
    • Massenstart der Damen
      • Gold: Marte Olsbu Röiseland (NOR)
      • Silber: Dorothea Wierer (ITA)
      • Bronze: Hanna Öberg (SWE)
    • Massenstart der Herren
      • Gold: Johannes Thingnes Bö (NOR)
      • Silber: Quentin Fillon Maillet (FRA)
      • Bronze: Emilien Jacquelin (FRA)

Hier finden Sie den aktuellen Medaillenspiegel

Nächste Artikel
previous article imagenext article image