vergrößernverkleinern
In Bansko findet am Samstag kein Weltcuprennen statt
In Bansko findet am Samstag kein Weltcuprennen statt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In Bansko findet am Samstag kein Weltcuprennen statt. Über Nacht fällt viel Schnee, was die Austragung des geplanten Super G verhindert.

Der für Samstagmittag geplante Super-G der Männer beim Ski-Weltcup in Bansko/Bulgarien ist aufgrund der Schneefälle über Nacht abgesagt worden.

Das gaben die Organisatoren am Vormittag bekannt. Der Schnee konnte vor allem in den Sturzzonen nicht rechtzeitig aus der Piste geschafft werden.

Der Riesenslalom am Sonntag ist nicht gefährdet.

Anzeige

Wie der Ski-Weltverband FIS darüber hinaus mitteilte, wird das Rennen ersatzlos aus dem Kalender gestrichen.

Auch der in Garmisch-Partenkirchen kurz vor der WM abgesagte Riesenslalom wird nicht mehr ausgetragen. Die in Garmisch-Partenkirchen ausgefallene Abfahrt soll am kommenden Freitag in Kvitfjell/Norwegen nachgeholt werden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image