vergrößernverkleinern
Zven ist zurzeit der große Hoffnungsträger bei Origen. © Riot Games

Berlin - Origen mit dem deutschen Duo PowerOfEvil und Amazing muss zum Abschluss der siebten Woche gegen Tabellenführer G2 Esports spielen.

Der Freitag verspricht noch einmal interessante Partien in der EU LCS. Das strauchelnde Origen trifft in der Partie des Abends auf Aufsteiger und Tabellenführer G2 Esports. Zusätzlich könnte es im schlimmsten Falle das allerletzte LCS-Match von AD-Carry FORG1VEN sein, der voraussichtlich ab März seinen Militärdienst antreten muss.

Origen mit schwieriger Aufgabe

Mit dem Triumph über Splyce am Vortag hat Origen den Einzug in die Play-Offs fast gesichert.

Mid-Laner PerkZ ist ein Kandidat für den besten Rookie des Splits. © Riot Games

Trotzdem überzeugte das Team bisher noch nicht so richtig. Gegner G2 Esports hingegen sitzt gemeinsam mit H2k-Gaming und Vitality an der Spitze der Tabelle.

Der Worlds-Halbfinalist steht damit einmal mehr vor einer Mammutaufgabe. Gegen Teams aus der oberen Tabellenhälfte konnte Origen nur eine der sieben Partien bisher gewinnen.

H2k-Gaming hofft mit FORG1VEN

Die Nachricht, dass der Grieche FORG1VEN voraussichtlich ab März seinen Militärdienst antreten muss und damit für den Rest der Season ausfallen würde, war für H2k-Gaming eine wahre Hiobsbotschaft.

Die Partie gegen Giants Gaming könnte im schlimmsten Fall das letzte LCS-Match des AD-Carries sein. H2k-Gaming qualifizierte sich am Donnerstag bereits sicher für die Play-Offs, während der Gegner Giants Gaming keine Chancen mehr hat.

Feiert Rückkehrer Noxiak eine perfekte Woche?

Support-Spieler Noxiak kehrte nur zwei Wochen nach seinem Aus bei Fnatic in die EU LCS zurück. Seit Anfang der Woche ist er Teil von ROCCAT und konnte im ersten Match für sein neues Teams einen Erfolg feiern.

Die Unicorns of Love wurden auf eine imposante Art und Weise geschlagen. Am Freitag könnte der Deutsche seine Rückkehr mit einem Sieg gegen sein ehemaliges Team Fnatic krönen.

Der verbleibende Teil des führenden Trios, Team Vitality, schließt die siebte Woche gegen Gilius und Elements ab. Zudem treffen die Unicorns of Love auf Splyce.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel