vergrößernverkleinern
Petter Northug-Nordische Ski-WM in Falun
König der nordischen Ski-Weltmeisterschaften von Falun: Der Norweger Petter Northug gewinnt vier Goldmedaillen in Falun © Getty Images

Bis zum 1. März steigen in Schweden 21 Wettbewerbe in Skilanglauf, Skispringen und Nordischer Kombination. SPORT1 hält alle Termine, Ergebnisse und den Medaillenspiegel fest.

21 Entscheidungen in elf Tagen: In Falun/Schweden findet vom 18. Februar bis 1. März die Nordische Ski-WM statt, Deutschland ist mit seinen Stars Severin Freund und Eric Frenzel prominent vertreten. Für SPORT1 ist Lars Becker vor Ort, zusätzlich wird von allen Wettbewerben im LIVETICKER berichtet.

Das ist der genaue Zeitplan:

Eröffnungsfeier

Mittwoch, 18. Februar (ab 19 Uhr) - NEWS

Skilanglauf

Donnerstag, 19. Februar - Sprint klassische Technik - Bericht
Damen: Gold: Marit Björgen (NOR), Silber: Stina Nilsson (SWE), Bronze: Maiken Caspersen Falla (NOR) - Ergebnisse
Herren: Gold: Petter Northug (NOR), Silber: Alex Harvey (CAN), Bronze: Ola Vigen Hattestad (NOR) - Ergebnisse

Samstag, 21. Februar - Skiathlon
Damen: Gold: Therese Johaug (NOR), Silber: Astrid Uhrenholdt Jacobsen (NOR), Bronze: Charlotte Kalla (SWE) - Ergebnisse, Bericht
Herren: Gold: Maxim Wylegschanin (RUS), Silber: Dario Cologna (SUI), Bronze: Alex Harvey (CAN) - Ergebnisse, Bericht

Sonntag, 22. Februar – Team-Sprint freie Technik
Damen: Gold: Norwegen, Silber: Schweden, Bronze: Polen. Ergebnisse, Bericht
Herren: Gold: Norwegen, Silber: Russland, Bronze: Italien. Ergebnisse, Bericht

Dienstag 24. Februar - 10 km in freier Technik
Damen: Gold: Charlotte Kalla (SWE), Silber: Jessica Diggins (USA), Bronze: Caitlin Gregg (USA) - Ergebnisse, Bericht

Mittwoch, 25. Februar - 15 km in freier Technik
Herren: Gold: Johann Olsson (SWE), Silber: Maurice Manificat (FRA), Bronze: Anders Glöersen (NOR) - Ergebnisse, Bericht

Donnerstag, 26. Februar – Damen-Staffel 4x5 km
Gold: Norwegen, Silber: Schweden, Bronze: Finnland - Ergebnisse, Bericht

Freitag, 27. Februar – Herren-Staffel 4x10 km
Gold: Norwegen, Silber: Schweden, Bronze: Frankreich - Ergebnisse, Bericht

Samstag, 28. Februar - 30 km in klassischer TechnikDamen
Gold: Therese Johaug (NOR), Silber: Marit Björgen (NOR), Bronze: Charlotte Kalla (SWE) - Ergebnisse, Bericht

Sonntag, 1. März - 50 km in klassischer Technik Herren
Gold:  Petter Northug (NOR), Silber: Lukas Bauer (CZE), Bronze: Johan Olsson (SWE) - Ergebnisse, Bericht

Skispringen

Freitag, 20. Februar - HS100 Damen
Gold:  Carina Vogt (GER), Silber: Yuki Ito (JPN), Bronze: Daniela Iraschko-Stolz (AUT) - Ergebnisse, Bericht

Samstag, 21. Februar - HS100 Herren
Gold: Rune Velta (NOR), Silber: Severin Freund (GER), Bronze: Stefan Kraft (AUT) - Ergebnisse, Bericht

Sonntag, 22. Februar - HS100 Mixed-Teambewerb
Gold: Deutschland, Silber: Norwegen, Bronze: Japan - Ergebnisse, Bericht

Donnerstag, 26. Februar - HS134 Herren
Gold: Severin Freund (GER), Silber: Gregor Schlierenzauer (AUT), Bronze: Rune Velta (NOR) - Ergebnisse, Bericht

Samstag, 28. Februar - HS134 Teambewerb Herren
Gold: Norwegen, Silber: Österreich, Bronze: Polen - Ergebnisse, Bericht

Nordische Kombination

Freitag, 20. Februar - Gundersen HS100/10 km
Gold: Johannes Rydzek (GER), Silber: Alessandro Pittin (ITA), Bronze: Jason Lamy Chappuis (FRA) - Ergebnisse, Bericht

Sonntag, 22. Februar - Team HS100/4x5 km
Gold: Deutschland, Silber: Norwegen, Bronze: Frankreich - Ergebnisse, Bericht

Donnerstag, 26. Februar - Gundersen HS134/10 km
Gold: Berhard Gruber (AUT), Silber: Francois Braud (FRA), Bronze: Johannes Rydzek (GER) - Ergebnisse, Bericht

Samstag, 28. Februar – Team-Sprint HS134/2x7,5 km
Gold: Frankreich, Silber:Deutschland, Bronze: Norwegen - Ergebnisse, Bericht

Der finale Medaillenspiegel (nach 21 von 21 Entscheidungen):

Rang

Nation

Gold

Silber

Bronze

Gesamt

1. 

Norwegen

11

4

5

20

2.

Deutschland

5

2

1

8

3.

Schweden

2

4

3

9

4.

Frankreich

1

2

3

6

5.

Österreich

1

2

2

5

6.

Russland

1

1

0

2

7.

Kanada

0

1

1

2

Italien

0

1

1

2

Japan

0

1

1

2

USA

0

1

1

2

11.

Schweiz

0

1

0

1

12.

Polen

0

0

2

2

Finnland

0

0

1

1

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel