vergrößernverkleinern
Jorge Gutierrez (l.) schließt sich den Hamburg Towers an
Jorge Gutierrez (l.) schließt sich den Hamburg Towers an © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Hamburg Towers finden Ersatz für den entlassenen Guard Kahlil Dukes. Ein ehemaliger NBA-Profi schließt sich dem Bundesliga-Aufsteiger an.

Aufsteiger Hamburg Towers hat sich nach dem schwierigen Start in die erste Bundesliga-Saison mit dem früheren NBA-Spieler Jorge Gutierrez (30) verstärkt.

Der mexikanische Basketballprofi erhält einen Vertrag bis zum Saisonende und ersetzt Guard Kahlil Dukes (USA), der zuletzt vom Tabellen-16. freigestellt worden war.

"Wir erwarten uns von Jorge, dass er seine Mitspieler in Position bringt und hart verteidigt. Er soll jemand werden, der mit Einstellung, Kampfgeist und Teamgedanken vorangeht", sagte Towers-Geschäftsführer und -Sportdirektor Marvin Willoughby.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Gutierrez unter anderem für Nets und Bucks aktiv

Gutierrez hatte zwischen 2013 und 2016 inklusive Playoffs 53 NBA-Spiele für die Brookyln Nets, Milwaukee Bucks und Charlotte Hornets absolviert.

Derweil hat Towers-Cheftrainer Mike Taylor seinen Vertrag als polnischer Nationaltrainer verlängert. Damit betreut der Amerikaner den WM-Achten auch im Sommer beim Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image