Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Dimitri Van den Bergh legt bei der Darts-WM das beste Zweitrundenmatch aller Spieler hin. Auch Glen Durrant und Daryl Gurney meistern ihre Auftakthürden souverän.

Dimitri Van den Bergh hat bei seinem Auftakt bei der Darts-WM 2020 ein Statement gesetzt! (Darts-WM LIVE im TV auf SPORT1, im LIVESTREAM und LIVETICKER)

Der Belgier fertigte Josh Payne im letzten Zweitrundenmatch dieses Turniers mit 3:0 ab. Dabei glänzte der "Dreammaker" mit einem Drei-Dart-Average von 103,81 Punkten - dem bislang höchsten dieser Weltmeisterschaft.

Auch seine Doppelquote von knapp über 50 Prozent konnte sich sehen lassen. In der dritten Runde trifft Van den Bergh auf Luke Woodhouse, der Michael Smith bezwungen hatte.

Anzeige

Gurney stürmt in Runde drei

Daryl Gurney hat ebenfalls dank einer starken Vorstellung die dritte Runde bei der WM erreicht.

Der Nordire schlug Justin Pipe in seinem Auftaktmatch mit 3:0. Grundlage für seinen Erfolg war seine Coolness am Ende der Legs. "Superchin" glänzte mit einer Doppelquote von 50 Prozent. (Spielplan und alle Ergebnisse der Darts-WM 2020)

Auch das Scoring stimmte, sodass Gurney die Partie mit einem Drei-Dart-Average von 96,02 Punkten beendete. In Runde drei geht es für den Grand-Prix-Sieger von 2017 am 27. Dezember gegen Glen Durrant.

SPORT1 STARTER PAKET – Dartscheibe, Pfeile & Zubehör. Jetzt günstig im Set erhältlich – HIER SICHERN | ANZEIGE

Von Pipe, der sich in der ersten Runde gegen Benjamin Pratnemer durchgesetzt hatte, kam wenig Gegenwehr. Der Engländer traf nur zwei seiner zehn Versuche auf Doppel und spielte einen Durchschnitt von gut 90 Punkten pro Aufnahme.

Durrant wirft Heta raus

Im zweiten Spiel der Abendsession feierte Durrant ein gelungenes Debüt im Alexandra Palace. Der aktuelle BDO-Weltmeister gewann sein erstes Spiel bei einer PDC-WM mit 3:0 gegen Damon Heta.

Der Engländer deutete mit einem Average von 95,36 Punkten und einer Doppelquote von 56,25 Prozent an, dass er beim Turnier noch einiges vorhat.

Einige Experten trauen dem 49-Jährigen einen Siegeszug zu. Er war erst zu Saisonbeginn zur PDC gewechselt und hatte sich innerhalb eines Jahres auf Rang 25 der Order of Merit vorgespielt.

Die Spiele der Abendsession an Tag 9 im Überblick:

2. Runde: Daryl Gurney - Justin Pipe 3:0
2. Runde: Glen Durrant - Damon Heta 3:0
2. Runde: Mensur Suljovic - Fallon Sherrock 1:3
2. Runde: Dimitri Van den Bergh - Josh Payne 3:0

DAZN gratis testen und die größten Darts-Turniere live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image