vergrößernverkleinern
Kurt Kleinendorst beim ersten Training mit der Mannschaft
Kurt Kleinendorst beim ersten Training mit der Mannschaft © facebook.com/ercingolstadt
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Eishockey-Vizemeister ERC Ingolstadt hat Kurt Kleinendorst als neuen Cheftrainer verpflichtet.

Dies gab der Klub am Donnerstag bekannt.

Der 54-jährige Amerikaner wird Nachfolger des Kanadiers Emanuel Viveiros (49), der Mitte des Monats nach dem Fehlstart in die neue Saison der DEL beurlaubt worden war.

Anzeige

Seitdem stand als Übergangslösung Co-Trainer Joseph "Peppi" Heiß beim Meister von 2014 hinter der Bande. Ingolstadt ist nach 20 Saisonspielen mit nur sechs Siegen Tabellenvorletzter.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image