vergrößernverkleinern
Gemeinsam mit Omen by HP möchte der eSports-Clan BIG ein Counter-Strike-Nachwuchsteam ins Leben rufen. Interessierte Spieler können sich ab sofort bewerben.
Gemeinsam mit Omen by HP möchte der eSports-Clan BIG ein Counter-Strike-Nachwuchsteam ins Leben rufen. Interessierte Spieler können sich ab sofort bewerben. © BIG Clan
teilenE-MailKommentare

Gemeinsam mit Omen by HP möchte der eSports-Clan BIG ein Counter-Strike-Nachwuchsteam ins Leben rufen. Interessierte Spieler können sich ab sofort bewerben.

Im eSports sind Nachwuchsteams nichts Neues. So gibt es beispielsweise in League of Legends eigene Academy-Ligen, in denen die verschiedenen Teams die eSports-Stars von übermorgen antreten lassen. Auch das CS:GO-Teams Fnatic hat eine Academy-Team, wo unter anderem der Deutsche Niels "luckeRRR" Jasiek spielt.  

Nun möchte auch der BIG Clan (Berlin International Gaming) in Counter-Strike eine schlagkräftige Nachwuchsmannschaft auf die Beine stellen. 

Gemeinsam mit Sponsor Omen by HP startete BIG ein entsprechendes Casting, bei dem sich interessierte Spieler im Alter zwischen 16 und 20 Jahren für einen möglichen Platz im Team bewerben können. 

From zero to hero

Ziel der Aktion sei es, ein starkes Nachwuchsteam zusammenzustellen. Auch wenn BIG aktuell als das stärkste deutsche Counter-Strike-Team gilt, sind die Augen der Organisation bereits in die Zukunft gerichtet.

So sieht es auch BIG CEO Daniel Finkler: "Unser Ziel ist der Aufbau eines schlagkräftigen Nachwuchsteams von jungen, talentierten Gamern, die das Potential für eine Profikarriere mitbringen. Ich freue mich sehr, dass wir mit HP einen Partner haben, der uns bei dem Vorhaben nachhaltig unterstützt. Das OMEN Academy Team soll ein langfristiger und fest integrierter Bestandteil der BIG Organisation werden, um neue talentierte Spieler zu entdecken und fördern."

Bewerbungsschluss ist der 20. August. Zudem müssen die Bewerber aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz stammen. Alle weiteren Infos gibt es auf der Internetseite.

BIG im eSports

Zuletzt machte der Berliner Clan im Zuge der ESL One in Köln auf sich aufmerksam. Entgegen aller Erwartungen gelang es dem Lineup um Fatih "gob b" Dayik das Finale der Veranstaltung zu erreichen. Auf dem Weg dahin wurden große Namen wie G2 Esports, Team Liquid und FaZe Clan geschlagen. 

Doch auch in anderen eSports-Games sind die Berliner vertreten. So schickt BIG unter anderem in League of Legends, Quake, Trackmania, FIFA und Fortnite eigene Spieler ins Rennen. 

---

Weitere News zu Counter-Strike

CSGO: ALTERNATE aTTaX gewinnt die neunte 99Damage Liga

ELEAGUE Premier: Astralis gewinnt gegen Team Liquid in Atlanta

---

Kleiden wie die eSports-Stars

SPORT1 eSPORTS Shop

Nächste Artikel
previous article imagenext article image