vergrößernverkleinern
Mit dem Sieg der Dreamhack Leipzig konnte sich BIG erst für die Masters Spring qualifizieren
Mit dem Sieg der Dreamhack Leipzig konnte sich BIG erst für die Masters Spring qualifizieren © 2020 Bigleet GmbH - Berlin International Gaming
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Schon 2018 sorgte BIG mit dem erreichen des Finals der ESL ONE Cologne für Aufruhr. Der Sieg der diesjährigen Dreamhack Masters ist ihr bislang größter Erfolg.

Die Dreamhack Masters Spring Europe 2020 liefen für Berlin International Gaming (BIG) einfach traumhaft. Sie konnten sich immer wieder gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Am Sonntag Nachmittag beendeten sie ihren Traum-Run dann mit dem Sieg über G2. Der größte Erfolg für ein deutsches Team in der Geschichte von CS:GO. Dieser Erfolg spiegelt sich auch in der wichtigsten Weltrangliste, betreut von der Szene-Seite hltv.org wieder.

BIG verbessern sich um 16 Plätze

Durch ihren sensationellen Sieg sind BIG erstmal unter den zehn besten Teams der Welt angekommen. Sie verbessern sich um glatte 16 Plätze und stehen jetzt auf einem sensationellen achten Platz. Damit sind sie über Traditionsteams wie mousesports oder Ninjas in Pyjamas zu finden. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die große Aufgabe wird es jetzt sein, diesen Platz zu halten oder sogar noch zu verbessern. In den nächsten Tagen sind auch einige Games geplant: Die Qualifikationsspiele für die ESL Pro League Season 12 und den europäischen Teil des cs_summit 6, bei dem es die wertvollen RMR Punkte zu verdienen gibt, stehen an.

Anzeige

syrsoN - das deutsche AWP-Talent

Florian "syrsoN" Rische, der zusammen mit K1to von der deutschen Organisation Sprout kam, ist das AWP-Talent auf das BIG so lange gehofft hat. Mit seinem waghalsigen und aggressiven Spielstil konnte er in dem Finale gegen G2 immer wieder Runden im Alleingang entscheiden. Und auch mit der günstigeren, weil schwächeren Sniper "Scout", trifft syrsoN immer wieder aufsehenerregende Schüsse.

In dem Duell mit Team Spirit am 15.6. konnten die Spieler schon mal beweisen, dass sie genau so weiter machen wollen wie in der vergangenen Woche. Das Ergebnis von 32-8 macht auf alle Fälle Lust auf mehr. Und syrsoN? Der konnte beim 16-1 Sieg auf de_nuke satte 31 Frags machen - absolute Weltklasse.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Mit dem Sieg bei den Dreamhack Masters Spring qualifizeren sich BIG außerdem zum Play-in für Deutschlands wichtigstes CS:GO-Turnier: Die ESL ONE Cologne. Diese wird Ende August stattfinden. Wenn BIG so weiter macht wie bisher, können sich die heimischen CS:GO-Fans auf starke Lokalmatadoren freuen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image