vergrößernverkleinern
Favoriten starten als Gruppensieger stark ins Pariser Dota-2-Major
Favoriten starten als Gruppensieger stark ins Pariser Dota-2-Major © ESL | Adela Sznajder
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Wie bereits vorhergesagt zeigten die Favoriten des Dota 2 MDL Disneyland Paris Majors in der Gruppenphase eine Serie erfolgreicher Auftaktspiele.

In Paris wird nächste Woche Sonntag der große Sieger des MDL Disneyland Paris Major ausgespielt. Während der nun begonnenen Gruppenphase spielen 16 der besten Dota-2-Teams der Welt um einen bestmöglichen Startplatz in den Playoffs.

Die Ergebnisse der Gruppenphasen sind für die Teams somit noch nicht entscheidend, denn während die je zwei Bestplatzierten einer Gruppe in das Upper-Bracket der Playoffs einziehen, müssen sich die verbleibenden zwei Team einer Gruppe durch das Lower-Backet kämpfen.

Zum Vergleich: Ein Team aus dem Lower-Bracket benötigt sieben Siege bis zum Turniersieg. Ein Team aus dem Upper-Bracket benötig hingegen lediglich vier Siege bis zum Titelgewinn und hat bei einer Niederlage zusätzlich die Chance, das Turnier im Lower-Bracket fortzusetzen.

Anzeige

Zu den Favoriten des ersten Majors in Frankreich zählen neben Virtus.pro und Team Secret auch Vici Gaming und Evil Geniuses. Die vier Teams führen ebenfalls die Weltrangliste dieser Saison an und dürften sich nach Berechnungen von Liquidpedia bereits für das nächste The International qualifiziert haben.

Dementsprechend stark spielten die vier Teams auch am zu Beginn der Gruppenphase auf und sicherten sich mit je zwei Siegen als Gruppenerste den Einzug ins Upper-Bracket. Auch Team Liquid und Ninjas in Pyjamas, die beiden Teams mit je einem deutschen Spieler, konnten sich als Zweitplatzierte bereits erfolgreich für das Upper-Bracket qualifizieren.

Beim Major in Paris geht es für die Teams letztendlich wie bei jedem Wettkampf seiner Art um ein Gesamtpreisgeld in Höhe von einer Million US-Dollar und insgesamt 15,000 DPC-Punkte, die zur Qualifikation für die nächste Weltmeisterschaft benötigt werden.

Autor: Alexander Hugo

Nächste Artikel
previous article imagenext article image