vergrößernverkleinern
Dota2: Ninjas in Pyjamas verstärken ihr Roster
Dota2: Ninjas in Pyjamas verstärken ihr Roster © Ninjas in Pyjamas
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Ninjas in Pyjamas basteln weiter an einer neuen Erfolgsgeschichte in Dota 2. Jetzt haben sie zwei Veteranen verpflichtet.

Bislang jagen die Ninjas noch ihren Ambitionen hinterher. In der aktuellen Season gelang keine Major-Qualifikation und auf den Minors waren die Ergebnisse eher ernüchternd. Nun sollen zwei Veteranen helfen.

NiP wird international

Im vergangenen Jahr heimste das Team einige Titel und Preisgelder ein. Auf der StarLadder ImbaTV Dota 2 Minor Season 2 siegten die Ninjas gegen Alliance, das OGA Dota PIT Minor 2019 ging ebenfalls an das schwedische Team.

>> Jetzt die eSPORTS1-App hier herunterladen <<

Anzeige

Die Qualifikation für die DreamLeague Season 13 Finals wurde verpasst, auf dem WePlay! Bukovel Minor setzte es ein 0:2. Zwei frische Verpflichtungen könnten des Misserfolgs Lösung sein. Nikita "Daxak" Kuzmin und Rodrigo "Lelis" Santos schließen sich mit sofortiger Wirkung den Ninjas in Pyjamas an.

"Daxak" hat sich mit seiner Performance bei Gambit Esports zwischen 2018 und 2019 einen Namen gemacht, nun kommt er von Winstrike Team, wo er ohnehin inaktiv war. "Lelis" spielte zuletzt noch auf dem DreamLeague Season 13 Major in Leipzig für Beastcoast, die Team Nigma aus dem Lower Bracket warfen. Einen bindenden Vertrag hatte er dort allerdings nicht.

Das neue Roster startet vermutlich beim ESL One Los Angeles Qualifier ab dem 9. Februar.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image