vergrößernverkleinern
Hoodwink ist der insgesamt 120. Champion bei Dota 2
Hoodwink ist der insgesamt 120. Champion bei Dota 2 © Valve
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mit dem großen Mistwoods-Update hält der neue Held Hoodwink Einzug in Dota2. Außerdem hat Valve spannende Helden-Anpassungen vorgenommen und neue Items hinzugefügt.

Fast sechs Monate ist es her, dass Entwickler Valve ein Gameplay-Update für Dota2 veröffentlicht hat. Kleinere Balance-Patches liegen hingegen "erst" vier Monate zurück. Mit dem größten Update des Jahres, Mistwoods, sind nun ein neuer Held und zahlreiche Spielelemente eingeführt worden.

Hoodwink – Neuster Dota2-Held ist ein Eichhörnchen

Die flinke Eichhörnchen-Heldin Hoodwink ist eine Fernkämpferin mit starkem Stun und ordentlich Feuerpower. Die Rollenverteilung ist für Hoodwink noch nicht geklärt, da sie scheinbar sowohl als Support als auch Core in Frage kommt. Neue Items, wie das Falcon Blade oder Gleipnir, scheinen wie gemacht für eine Core-Hoodwink. Da sie jedoch nicht viel aushält, ist die Positionierung enorm wichtig, um lange am Leben zu bleiben.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die zweite große Neuerung des Mistwoods-Update sind die Aghanim’s Shards. Die konsumierbare Light-Version des Aghanim’s Scepter verbessert eine bestehende Fähigkeit oder fügt eine gänzlich neue hinzu. Clockwerk erhält beispielsweise die Fähigkeit Jetpack, mit der Flying-Vision erhält und durch die Luft schweben kann. Brewmaster hingegen erhält durch den Kauf seines Aghanim’s Shards den langersehnten vierten Brewling (Void Brewling). Die Shards kosten 1400 Gold und sind ab Minute 20 erhältlich.

Anzeige

Die größten Gewinner des Patches scheinen nach jetzigem Stand Lycan, Puck und Nyx Assassin zu sein. Ihre Siegquote ist um fünf bis sechs Prozent gestiegen. Am anderen Ende der Tabelle stehen Outworld Devourer (-12 % Siegquote), Keeper of the Light (-6% Siegquote) und Vengeful Spirit (-6 % Siegquote). Bei allen drei Helden wurde mindestens eine Fähigkeit gegen eine neue ausgetauscht oder komplett überarbeitet.

Die Hälfte aller neutralen Items wurde ebenfalls ausgetauscht. 12 Items sind neu hinzugekommen, drei von ihnen sind Upgrades zum Blink Dagger. Witch Blade und der schon angesprochene Gleipnir, ein Upgrade des Maelstroms, kristallisieren sich als die besten Items heraus. Eine komplette Liste aller Neuerungen und Anpassungen findet ihr HIER.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image