Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Spannung steigt: Auch 2019 wird Electronic Arts eine neue Version der beliebten Fußballsimulation veröffentlichen. Details dazu könnte es schon bald geben.

Bereits das vierte Jahr in Folge veranstaltet Electronic Arts auch 2019 ein eigenes Event im Umfeld der E3: Die EA Play steigt vom 7. bis 9. Juni in Hollywood. Hier bekommen Besucher die Möglichkeit, die neusten Spiele des Entwicklers vor der Öffentlichkeit anzuspielen. Die E3, die wichtigste Gaming-Messe der Branche, findet wenige Tage später vom 11. bis 14. Juni in Los Angeles statt.

---
Jetzt die eSPORTS1-App kostenlos herunterladen
eSPORTS1 - Die eSports App (iOS)
eSPORTS1 - Die eSPORTS App (Android)
---

Nun wurde bekannt, welche Titel in diesem Jahr auf die Besucher warten. Laut fifauteam.com soll neben Madden NFL 20 und NBA Live 20 erstmals die neue Version der Fußballsimulation FIFA spielbar sein. Bislang ist über den Inhalt von FIFA 20 nichts bekannt, abgesehen von den typischen Roster-Updates, die mit jeder neuen Version und Season einhergehen.

Anzeige

Im vergangenen Jahr wurde unter anderem lange darüber gerätselt, ob die chinesische Liga in FIFA 19 spielbar sein wird. Mittlerweile ist das gesamte Teilnehmerfeld der CSL enthalten. Im deutschen Ligensystem wurde mit FIFA 19 erstmals die dritte Liga spielbar, die es zuvor lediglich in der bereits vor Jahren abgesetzten FIFA-Fußball-Manager-Reihe gab.

--- 

Weitere eSports-News

Neymar trifft Fortnite-Star Ninja

---

Bislang ist nicht bekannt, wann FIFA 20 hierzulande oder für welche Plattform erscheinen wird. Orientieren sich die Macher jedoch an dem typischen Realease-Zyklus, ist mit einer Veröffentlichung im Zeitraum zwischen September und Oktober zu rechnen.

---
Kleiden wie die eSports-Profis
Der SPORT1 eSPORTS-Shop

Nächste Artikel
previous article imagenext article image