vergrößernverkleinern
Kylian Mbappé ziert das Cover von FIFA 21
Kylian Mbappé ziert das Cover von FIFA 21 © EA Sports / SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach Eden Hazard kommt Kylian Mbappé auf das Cover der Fußballsimulation FIFA 21. Der Franzose soll stellvertretend für die Zukunft des Fußballs stehen.

EA SPORTS enthüllte am Mittwoch den französischen Superstar Kylian Mbappé als Coverstar von FIFA 21.

"Mbappé ist bereits in seinem jungen Alter ein Star und repräsentiert die nächste Generation großer Fußballer. Neben seinem Weltklassetalent verkörpert er den Geist der globalen FIFA-Community, indem er Fußball mit Lifestyle verknüpft und Millionen Menschen auf der ganzen Welt über den Fußball verbindet. Der neue FIFA 21-Coverstar hat entscheidende Tore bei Weltmeisterschaften geschossen, Liga-Titel gewonnen, wurde 2017 zum Golden Boy ernannt und im Alter von 20 Jahren zum Spieler des Jahres der Ligue 1 gewählt", steht dazu in einer Pressemitteilung. 

Meistgelesene eSports-Artikel

Seinen ersten Profivertrag unterzeichnete er 2016. Nun kann Mbappé die Ernennung zum offiziellen FIFA-Coverstar in die Liste seiner Erfolge aufnehmen.

Anzeige

Ein Traum wird wahr

"Auf dem Cover von EA SPORTS FIFA zu sein, ist ein wahr gewordener Traum. Von meiner Zeit bei Bondy über Clairefontaine bis hin zur Weltmeisterschaft ist dies ein weiterer großer Meilenstein. Ich spiele dieses Spiel seit meiner Kindheit und fühle mich geehrt, eine ganz neue Generation von Fußballern zu repräsentieren und in der gleichen Gruppe zu sein wie viele andere herausragende Fußballer, mit denen ich diese Ehre nun teile", sagt Kylian Mbappé.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

"Da sich unsere FIFA-Franchise rasant auf die nächste Generation des Spielerlebnisses zubewegt, wissen wir, dass unser Coverstar sowohl die Zukunft unseres Spiels als auch die Zukunft des gesamten Fußballs verkörpern muss. Kylian repräsentiert das, was wir in diesem Jahr in FIFA 21 einbringen, von seinem Bekenntnis zur Weiterentwicklung von Fußballkultur und Lifestyle über seine weitreichende soziale Vernetzung bis hin zu seinem unerbittlichen Wunsch, sein Spiel auf das nächste Level zu bringen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Kylian das Franchise voranzutreiben", äußert Cam Weber, EVP und Group GM, EA SPORTS.

FIFA 21 erscheint wie in den vergangenen Jahren üblich in drei verschiedenen Varianten. Die Standard-Edition enthält "nur" das Spiel, im Rahmen der Champions- und Ultimate-Edition warten Boni auf die Käufer, die sich vermutlich primär um Ultimate Team drehen werden.

Der neueste Ableger der Fußballsimulation erscheint am 9. Oktober 2020 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC, die neue Konsolengeneration wird passend zu deren Release beliefert werden. Welche Wünsche es für FIFA 21 gibt lest ihr hier.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image