vergrößernverkleinern
Die Fortnite Champion Series sind zurück
Die Fortnite Champion Series sind zurück © Epic Games
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Während sich die eSports-Saison in Titeln wie FIFA langsam aber sicher dem Ende zuneigt, stehen andere bereits in den Startlöchern. So auch die Fortnite Champion Series.

Die Fortnite Champion Series (FNCS) sind zurück. In einem Broadcast kündigte Epic Games die Rückkehr des wohl prestigeträchtigsten Fortnite-Tournaments an.

5 Millionen US Dollar Gesamtpreispool

Mit insgesamt fünf Millionen US Dollar Preisgeld wird die dritte Ausgabe der FNCS wieder über einen extrem hohen Preispool verfügen. Aufgeteilt wird dieser letztendlich an die Gewinner aus allen sieben Regionen, die an den FNCS teilnehmen können. Diese sind:

  • Europa
  • Nordamerika Ost
  • Nordamerika West
  • Brasilien 
  • Ozeanien
  • Asien
  • Mittlerer Osten

Wie läuft die FNCS ab?

Auch das dritte FNCS-Event wird im Solo-Modus stattfinden. Um sich zu qualifizieren, müssen die Spieler im Arena Modus mindestens die erste Champions Division erreicht haben. Danach gibt es insgesamt vier offizielle Qualifikationsturniere, die am 1. August starten und bis zum 9. August gehen. Die Turniere werden dabei in PC-Players-only und Konsolen/Mobile-Formate unterschieden.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Jedes Turnier wird über insgesamt drei Runden gehen, in denen die Spieler versuchen so viele Punkte wie möglich zu ergattern. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus:

  • Victory Royale:    14 Punkte
  • 2. Platz:               11 Punkte
  • 3. Platz:               10 Punkte
  • 4. & 5. Platz:         9 Punkte
  • 6. - 10. Platz:        8 Punkte
  • 11. - 15. Platz:      7 Punkte
  • 16. - 20. Platz:      6 Punkte
  • 21. - 25. Platz:      5 Punkte
  • 26. - 30. Platz:      4 Punkte
  • 31. - 40. Platz:      3 Punkte
  • 41. - 50. Platz:      2 Punkte
  • 51. - 75. Platz:      1 Punkt
  • Pro Eliminierung:  1 Punkt - bis zu 20 Eliminierungen möglich

Nach der dritten Runde qualifizieren sich jeweils die 50 besten Spieler eines jeden Qualifikationsturniers aus den Regionen Europa, NA Ost & West und Brasilien für die zweite Phase ("Heats"). Außerdem qualifizieren sich zusätzlich 200 weitere Spieler aufgrund ihrer über die Saison gesammelten Series-Points. Aus den Regionen Ozeanien, Mittlerer Osten und Asien kommen jeweils die 25 besten pro Turnierrunde weiter. Auch hier stoßen noch weitere 100 Spieler hinzu, basierend auf ihren Series-Points.

Die insgesamt 400 besten Spieler aus Europa, NA Ost & West und Brasilien werden in den Heats in vier Gruppen aufgeteilt, die besten 100 (sprich 25 pro Gruppe) erreichen das Grand Final dieser Regionen. Für Ozeanien, Asien und Spieler aus dem Mittleren Osten reicht ein Platz unter den besten 50 (von 75) um die finale Stage der FNCS zu erreichen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image